Battlefield 2042: Open Beta ab 08. Oktober, Vorbesteller dürfen früher

Battlefield 2042 Beta
Bild: EA

Battlefield 2042 erscheint nach der kürzlichen Verschiebung nun am 19. November. Vorbesteller und EA-Play-Nutzer können die Beta ab dem 06. Oktober als erstes testen. Für alle anderen startet die offene Beta von Battlefield 2042 am 8. Oktober.

Preload am 05. Oktober

Damit man an diesem Tag nicht warten muss bis der große Download abgeschlossen ist, startet ab dem 05. Oktober der Preload von Battlefield 2042. In der Open Beta wartet die Map „Orbital“ auf die Spieler. Als Modus wird „Eroberung“ gespielt. Die Karte spielt im Umfeld einer Raumstation, unmittelbar vor dem Start einer Rakete, der Einfluss auf die Umgebung haben wird. Auch plötzliche Stürme können auf „Orbital“ auftreten und sorgen für ein dynamisches Geschehen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die offene Beta von Battlefield 2042 kann auf PC und den Konsolen (PlayStation 4 und PlayStation 5, Xbox One und Xbox Series X/S) gespielt werden, ist jedoch ausschließlich auf Englisch verfügbar. Die erspielten Fortschritte werden nicht mit in die Release-Version übernommen.

Dieses und viele weitere Fragen klärt EA einem FAQ zu Battlefield 2042 und der offenen Beta.

weiterer Links: Battlefield 2042 bei amazon* zum vorbestellen

* Die mit * gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Wenn du über diese einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop eine Provision, ohne dass du mehr bezahlst. Du unterstützt damit unsere Website! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments