EVGA: Elf GeForce R...
 
Benachrichtigungen
Leeren

Herzlich Willkommen im Forum der Hardware-Helden. Ihr seid herzlich eingeladen euch zu registrieren, unsere News, Tests und Guides zu kommentieren, Fragen zu stellen oder einfach über "Gott und die Welt" zu plaudern.

Sollte die Aktivierungsmail nicht ankommen, nutzt bitte die Passwort-Reset-Funktion oder sendet uns eine Mail an admin(at)hardware-helden.de

EVGA: Elf GeForce RTX 3000 Karten im Überblick (Update 14.11)  

 
wpf-cross-image

Der Hersteller EVGA hat fünf Grafikkarten-Serien und elf verschiedene Modelle der nVidia GeForce RTX 3000 vorgestellt.

Zitat
Veröffentlicht : 2. September 2020 08:40
def
 def

Schöne Auflistung, bin sehr auf reale Benchmarks gespannt wo die Karten da liegen werden. Bin da noch sehr skeptisch bisher bezüglich non-RTX/DLSS Performance

AntwortZitat
Veröffentlicht : 2. September 2020 09:02
Narbennarr
Admin

Wieso skeptisch? 🙂

AntwortZitat
Veröffentlicht : 2. September 2020 11:42
def
 def

Naja die Präsentation hab ich gesehen, nur wird da quasi ausschließlich über RTX/DLSS Performance gesprochen im Vergleich und kein einziger Bezug genommen zur normalen Rasterization-Performance. Aktuell gibts ja ne Menge Panikverkäufe, weil alle denken die 3070 ist schneller als die 2080ti. Das sehe ich noch nicht so unbedingt, mal ab von der genannten Performance. Aber wir werden sehen.

Ich geh aktuell eher davon aus, dass die Preise für die 2080Ti nach realen Benches wieder steigen werden und die Leute grad massiv Verlust fahren mit ihren sub-500 Euro Verkäufen.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 2. September 2020 19:32
Narbennarr gefällt das
Braineater
Admin

Was zur Zeit im Luxx abgeht im Marktplatz ist echt nichtmehr lustig ^^ Da werden die leute klein gemacht die es sich wagen eine RTX 2080Super für 500€ anzubieten und bekommen 300€ geboten xD

Hier ist ein ganz interessantes Video zur RTX 3080 von Digital Foundry: https://youtu.be/cWD01yUQdVA?t=337

AntwortZitat
Veröffentlicht : 3. September 2020 11:04
Narbennarr gefällt das

Ich kann's mir vorstellen. Heute morgen auch auf'm Weg zur Arbeit einen ähnlichen Artikel im CB Forum gelesen. Kann verstehen, dass einige noch versuchen ihre Graka nicht zu verramschen und, teils, überzogene Preise verlangen. Andererseits kann ich die Häme nicht nachvollziehen bzw. ein Grakaverkauf ist ja nun eigentlich kein Grund gleich beleidigend etc. zu  werden.

Die Verkäufer werden ja sehen ob sie auf den Karten sitzen bleiben...und den "Nicht-Käufern" kann's ja eigentlich egal sein.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 3. September 2020 17:06