GeForce RTX 3060 Verfügbarkeit: Preise hoch, Regale leer und schon bei ebay

msi gaming rtx 3060
MSI RTX 3060 Gaming Bild: MSI

Der berühmte Tag danach und die Erkenntnis, dass es auch beim Release der kleinen RTX 3000 nicht viel besser lief, als bei den Großen RTX 3090/3080 Grafikkarten. Die ein oder andere Karte liegt/lag zwar noch etwas länger im virtuellen Regal, aber insgesamt war der Verkaufsstart für den Normalo-Zocker doch (einmal mehr) recht ernüchternd.

Da wären zunächst die Preise der unterschiedlichen RTX 3060 Karten. Dass die diverse Cumstomdesigns der Grafikkarten nicht im Bereich der von Nvidia ausgerufenen ~329€ zu erwerben sein werden, war sowieso klar. Dass man allerdings selbst bei den bekannten Online-Shops im Bereich von 600€-700€ unterwegs sein wird, ist schon nicht ohne. Genau wie die Preisspanne – je nach dem ob überhaupt bestellt werden konnte. So hat Caseking die Grafikkarten recht „günstig“ gelistet, verkauft sie bis dato jedoch nicht. Bei alternate.de* sind hingegen die RTX 3060 Karten auch jetzt sporadisch verfügbar, kosten jedoch mehr. Am Beispiel der MSI RTX 3060 Gaming X Trio liegt die Differenc bei über 100€. mindfactory.de hat die Grafikkarten kurz nach dem Start komplett aus dem Shop genommen. Bei notebooksbilliger.de ist es ein Kommen und Gehen. Zum Zeitpunkt der Artikelerstellung um ~9.20Uhr war die PNY GeForce RTX 3060 12GB XLR8 Gaming REVEL EPIC-X* vorrätig.

rtx 3060 verfügbarkeit
Bild: Screenshot alternate.de
rtx 3060 kaufen
Bild: Screenshot Caseking.de

Update: 27.02

Bei Caseking sind die Preise nun deutlich angehoben worden. Die exemplarisch gewählte Gaming X Trio ist dort nun teurer als bei alternate.de

rtx 3060 kaufen preis
Bild: Screenshot caseking.de

Vom Händler in die Bucht

Die Preise schützten jedoch nicht vor dem Ansturm. Während einige Shops kurzzeitig nicht erreichbar waren, war das verfügbare Kontingent der GeForce RTX 3060 blitzschnell weg. Trotz der von Nvidia eingesetzten Crypto-Mining-Bremse wurden die Karten aber nicht nur zum Eigengebrauch geholt. Schon kurze Zeit nach Verkaufsstart waren entsprechende Angebote bei ebay online, mit dicken Aufschlag: 800€, 900€ oder gar 1200€ – und leider mit Erfolg.

Es heißt also warten und hoffen, dass Hardware kaufen bald wieder mehr Spaß macht!

Hier findet ihr eine kleine Übersicht über die RTX 3060 als Vorfreude für die Zukunft.

* Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf einen Affiliate-Link klickst und über diesen einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen
3 Kommentare
Älteste
Neuste
Inline Feedbacks
View all comments