Huawei Mate 30 Pro bald ohne GMS in der Schweiz

Huawei Mate 30 Pro

Huawei kündigte an, das aktuelle Flagship „Mate 30 Pro“ ab Dezember auch in der Schweiz anzubieten. Ausgeliefert wird das Smartphone hierbei aber ohne die sogenannten „Google mobile Service“. Huawei möchte hierbei das Kaufinteresse der Kunden ergründen und sieht das Ganze als langfristigen Test.

Somit trifft es natürlich auch die Schweizer, die aufgrund einer Sperre des US Handelsministeriums einen Kauf des Huawei Mate 30 Pro mit den wichtigsten Googlediensten unmöglich machen. Der Preis des High-End Smartphones sollte bei 1099 Schweizer Franken (rund 1000€) liegen. Ein Preis der ohne diese Dienste durchaus hoch angesetzt ist.

Huawei reagiert auf Schweizer Community

Auf der schweizer Webseite des chinesischen Herstellers reagiert Huawei natürlich schon auf alle eintreffenden Fragen. So sollte es für das Mate 30 Pro weiterhin Android sowie Sicherheitsupdates geben. Wir können das Update-Prozedere mit unserem P30 Pro bestätigen. So erhielten wir erst vor kurzem ein Update auf Androd 10. Ausgeliefert wird das Mate 30 Pro mit der Open Source Variante des Androidsystems. An sich eine gute Sache für Leute, die auf diverse Features verzichten können. Schlecht für Leute, die sich gerne das vermutlich beste Android Smartphone kaufen möchten, aber auf diverse GMS (Google mobile Services) nicht verzichten können. An sich Schade, da der Hersteller gerade in der letzten Zeit stark an Fahrt aufgenommen hat und durch sehr gute Produkte auf sich aufmerksam machte.

Wie geht es weiter

Liest man zu dem Thema die webweiten Berichte, so ist auszugehen, dass sich am momentanen Zustand so schnell nichts ändern wird. Was natürlich schade für Geeks oder Interessenten des doch sehr fähigen Herstellers Huawei ist. Generell sollte man sich die Frage stellen, wie sich solche Tumulte in Zukunft entwickeln. Sollte die EU nicht doch mehr Geld in die Entwicklung eigener Software-Ökosysteme investieren um in diesem Bereich unabhängiger zu sein? Fragen, die vermutlich nicht nur uns brennend interessieren.

Herstellerseite
Link zur Community

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen