Frage zu M.2 PCIe N...
 
Benachrichtigungen
Leeren

Herzlich Willkommen im Forum der Hardware-Helden. Ihr seid herzlich eingeladen euch zu registrieren, unsere News, Tests und Guides zu kommentieren, Fragen zu stellen oder einfach über "Gott und die Welt" zu plaudern.

Frage zu M.2 PCIe NVME Gen 3x4 Class 35 2230

Beiträge: 3
Themenstarter
 

Hallo Zusammen!
Der Dell Precision 3560 lässt den Einbau einer SSD zu in der Form M.2 PCIe NVME Gen 3x4 Class 35 2230. Zwei Fragen hätte ich dazu: Ist die Größe ob 512 Gb oder ein 1 TB egal und kann ich alternativ auch eine WD PC SN740 NVMe SSD 512 GB M.2 2230 PCIe 4.0 dafür verwenden.
Dabei kann ich mit dem Begriff Gen3x4 wenig anfangen.
Die Original Dell M.2 PCIe NVME Gen 3x4 Class 35 2230 ist recht teuer. Täte es auch eine günstigere. Auf was muss ich achten?
Vielen Dank für Unterstützung eines Novizen!
Toni

 
Veröffentlicht : 26. März 2023 14:44
Beiträge: 945
Admin
 

Hey willkommen!

Gen 3x4 bedeutet PCIe 3.0 mit 4 Lanes. PCIe 4.0 ist jedoch abwärtskompatibel, man kann also PCIe 4.0 SSDs auch in den Gen 3 Slots betreiben.
Die Kapazität spielt eigentlich keine Rolle, die eigentliche Größe ist mit mit dem 2230 ja identisch - von denen gibt's halt nicht so viel Auswahl wir mir scheint.

Ich kenne die Dell Precision Geräte nicht und weiß nicht ob, es da irgendwelche Beschränkungen gibt. An sich sollte so das aber so passen, ohne Gewähr.

 

 
Veröffentlicht : 27. März 2023 07:16
Beiträge: 3
Themenstarter
 

Vielen Dank für die Erläuterung!

Die Übertragung von WIN 11 müsste dann wohl mit einer dafür geeigneten Software gemacht werden. Gibt es dafür noch eine Ratschlag?

 
Veröffentlicht : 27. März 2023 08:15
Beiträge: 945
Admin
 

UI das ist lange her bei mir^^. Ich glaube bei den WD Laufwerken könntest du "Acronis True Image für Western Digital" nutzen.

Ich hab außerdem gerade mal die Produktseite des Dell Precision 3560 überflogen und so verstanden, dass dort auch eine zweite SSD (im 2280 Format) verbaut werden kann, oder ist der Platz schon belegt und die 2230er soll als Ergänzung dazu? Das würde ich mal überprüfen, weil das möglicherweise die einfachere Form der Erweiterung wäre, wenn der Platz noch frei wäre.

 
Veröffentlicht : 27. März 2023 08:28
Beiträge: 3
Themenstarter
 

Julian,

genau in diesen Slot soll die M.2 eingebaut werden. Tolle Idee mit der Acronis Software.

Werde es ausprobieren und mich melden.

Danke!

 
Veröffentlicht : 27. März 2023 10:14