Acer Predator: Neue OLED und Mini-LED Gaming-Monitore auf CES 2024

Bild: Acer

ACER stellt zur CES 2024 neue Predator Gaming-Monitore vor. Den Predator Z57 und den Predator X34 V3 mit MiniLED-Display und die beiden OLED Geräte Predator X39 und X34 X.

Anzeige

Predator Z57 und Predator X34 V3 mit MiniLED

Der Predator Z57 ist ein mit 57 Zoll (148cm) riesiger Monitor mit DUHD-Auflösung (7680×2160 Pixel, 120 Hz) im 32:9 Format. Das gebogene Panel hat einen Radius von 1000 mm (1000R). Dank MiniLED verfügt er über 2.304 Dimming-Zonen und besitzt die DisplayHDR 1000-Zertifizierung. Die maximale Helligkeit soll bei 1000 nits liegen.

Bild: Acer

Über die Picture-by-Picture-Funktion lassen sich Inhalte von zwei unterschiedlichen Geräten gleichzeitig anzeigen. Der Predator Z57 besitzt neben zwei HDMI 2.1 Anschlüssen (beispielsweise für PlayStation 5 und XBOX Series X) auch einen DisplayPort 1.4.

Bild: Acer

Der Acer Predator X34 V3 ist mit einem gebogen (1500R) MiniLED-Display im 21:9-Fromat mit QHD (3440×1440) ausgestattet. Die Anzahl der Zonen wird nicht erwähnt. Die Bildwiederholfrequenz wird mit 180 Hz angegeben und auch hier gibt es die Zertifizierung nach VESA DisplayHDR 1000. Bei den Anschlüssen werden zwei HDMI 2.0-Ports und ein DisplayPort 1.4 erwähnt.

Predator X39 und Predator X34 X OLED-Modelle

Auch Gaming-Monitore mit OLED Panels wurden vorgestellt. Hier zwei Predator-Modelle mit 39 und 34 Zoll. Beide haben eine Auflösung von 3440×1440 (UWQHD) und eine Bildwiederholfrequenz von schnellen 240 Hz. Die Reaktionszeit liegt bei niedrigen 0.01 ms.

Bild: Acer
Bild: Acer

Der Predator X39 und Predator X34 X sind zertifiziert nach VESA DisplayHDR True Black 400, der Radius der gebogenen Panels liegt bei 800mm (800R). Zudem unterstützen sie AMD FreeSync Premium.

Die neuen Monitore sollen im zweiten Quartal 2024 verfügbar sein. Der Predator Z57 soll 2399€ kosten, der Predator X34 V3 849€. Die OLED-Modelle beginnen bei 1299€ für den X34 X und der X39 soll bei 1499€ liegen.

Quelle: Pressemitteilung

* Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du über so einen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop eine Provision. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Hier angezeigte Preise entsprechen dem angegebenen Stand (Datum/Uhrzeit) und können sich inzwischen geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr. Es gelten die Angaben, die zum Kaufzeitpunkt auf der jeweiligen Händler-Website angezeigt werden.
Anzeige
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments