Alphacool Leak Testing Tool: Wasserkühlung auf Dichtigkeit prüfen

Alphacool Leak testing tool dichtigkeit
Bild: Alphacool

Alphacool hat ein „Leak Testing Tool“ herausgebracht, mit dem der Kreislauf der Wasserkühlung bereits vor dem Befüllen auf Dichtigkeit getestet werden kann. Damit werden Risiken und potenzielle Defekte durch austretende Flüssigkeit vorab minimiert.

Das Prinzip ist denkbar einfach: Das Leak Testing tool wird mit einem normalen G1/4 Anschluss an die noch ungefüllte Wasserkühlung angeschlossen. Mit der Handpumpe pumpt man Luft in den Kreislauf bis zu einem gewünschten Druck. Das Manometer auf dem Testgerät zeigt den Druck zwischen 0 und 1 Bar an.

Nun wartet man eine gewisse Zeit (Alphacool empfiehlt 15-20 Minuten) und liest auf der Anzeige ab, ob der Druck gefallen ist, oder nicht. Bleibt der Druck konstant, kann von einem dichten Kreislauf ausgegangen werden und Wasserkühlung beruhigt befüllt werden!

Link: Alphacool

* Die mit * gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Wenn du über diese einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop eine Provision, ohne dass du mehr bezahlst. Du unterstützt damit unsere Website! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments