Deepcool stellt Micro-ATX-Gehäuseserie CC360 ARGB vor

Bild: Deepcool

Deepcool hat mit dem CC360 ARGB und dem CC360 WH ARGB eine neue Serie Micro-ATX-Gehäuse vorgestellt, die beim Preis-/Leistungsverhältnis als auch mit guter Kühlleistung überzeugen sollen.

Anzeige

Die CC360 ARGB Micro-ATX Gehäuse sollen ein hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis bieten und sind mit drei vorinstallierten 120-mm-ARGB-Lüfter ausgestattet. Diese sollen für einen hohen Luftstrom über die luftdurchlässige Front und damit für eine entsprechende Kühlleistung sorgen.

Bild: Deepcool

Trotz des kompakten Micro-ATX-Formats soll es Platz für Radiatoren bis 360 mm in der Front oder bis 240 mm im Deckel bieten. Die maximale Höhe eines CPU-Kühlers liegt bei 165 mm und die maximal unterstützte Grafikkartenlänge beträgt 320 mm. Es können bis zu sechs 120-mm oder bis zu vier 140-mm-Lüfter verbaut werden. Weiterhin lassen sich bis zu zwei 2,5″-SSDs direkt auf der Rückseite des Mainboard-Trays und bis zu zwei 3,5″-Festplatten in einem herausnehmbaren Laufwerkskäfig installieren.

Bild: Deepcool

Für den entsprechenden Blick in das System soll eine Seitenwand aus gehärtetem Glas in voller Größe sorgen. Außerdem sind die Gehäuse mit Staubfiltern ausgestattet.

Das Deepcool CC360 ARGB und CC360 ARGB WH werden ab Mai 2023 erhältlich sein. Die UVP beträgt 54,99 €

* Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du über so einen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop eine Provision. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Hier angezeigte Preise entsprechen dem angegebenen Stand (Datum/Uhrzeit) und können sich inzwischen geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr. Es gelten die Angaben, die zum Kaufzeitpunkt auf der jeweiligen Händler-Website angezeigt werden.
Anzeige
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments