Benchmarks zu Intel i9-14900K, i7-14700K und i5-14600KF veröffentlicht (Update)

i5-13600K

Erste Benchmarks zu den erwarteten Intel Core Prozessoren der 14. Generation sind im Netz aufgetaucht. Konkret zum i9-14900K, i7-14700K und dem i5-14600KF. Außerdem werden die Gerüchte zu den Spezifikationen bekräftigt.

Anzeige

Los geht es mit dem i9-14900K und dem i7-14700K von denen Ergebnisse des CrossMark-Tests geteilt wurden.

Spannend dabei ist vor allem auch, dass sich die Gerüchte bezüglich der gestiegenen Kernanzahl des i7-14700K gegenüber dem 13700K zu bestätigen scheinen. Wie aussagekräftig die Ergebnisse selbst sind sei mit Blick auf die Leistung des Vorgängers dahingestellt. Es zeigt aber, dass sich bereits was tut.

Im Geekbench (Quelle: videocardz.com) wird außerdem mittlerweile der Benchmark eines i5-14600KF geführt, der hier auf 2794 (Single-Core Score) bzw. 17190 (Multi-Core Score) kommt. Die maximale Taktfrequenz bestätigt mit 5.3 GHz auch hier die Gerüchte.

Ergänzend dazu wurde von HXL via Twitter ein Screenshot veröffentlicht, der die Daten eines i5-14600K zeigt, welche sich mit den bisherigen Vermutungen decken.

Update: Weitere i7-14700K Benchmarks – Höhere Leistung und Leistungsaufnahme

Es sind weitere Benchmarks zum i7-14700K aufgetaucht. Diese vergleichen ihn mit dem Vorgänger 13700K. Der Raptor Lake Refresh bietet mehr Takt und die Zahl der E-Cores steigt von 8 auf 12, womit der i7-14700K auf insgesamt 20 Kerne kommt. Es wird erwartet, dass dieses Modell das einzige mit einer veränderten Anzahl an Kernen sein wird.

Bild: via videocardz.com

In den Benchmarks erreichte der Refresh, als 13700KS gelistet, fast 21% höhere Werte im CPU-Z Multi-Core Benchmark als der Vorgänger. Unter Cinebench R23 waren es rund 14%. Die Single-Core Leistung legte in beiden Szenarien um ca. 4% zu.

In dem Test verbrauchte der i7-14700K bis zu 260 Watt (Package Power) und damit rund 30 Watt mehr als der Vorgänger.

Quelle: Bilibili via videocardz.com

* Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du über so einen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop eine Provision. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Hier angezeigte Preise entsprechen dem angegebenen Stand (Datum/Uhrzeit) und können sich inzwischen geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr. Es gelten die Angaben, die zum Kaufzeitpunkt auf der jeweiligen Händler-Website angezeigt werden.
Anzeige
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments