Benachrichtigungen
Leeren

Herzlich Willkommen im Forum der Hardware-Helden. Ihr seid herzlich eingeladen euch zu registrieren, unsere News, Tests und Guides zu kommentieren, Fragen zu stellen oder einfach über "Gott und die Welt" zu plaudern.

*HBA*DIY*Holz+Kunstharz*Tagebuch*

Seite 8 / 9
 

Danke Jungs 😘 

Diesmal bin ich richtig zufrieden. Habe diesmal nicht versucht bis auf 5000er hoch zu schleifen/polieren. Hat schon mal geholfen. Die HBA sind noch am durchtrocknen. Habe doch ein Öl benutzt, auch wenn das Holz mMn ganz schick so unbehandelt aussieht. Aber wenn man da täglich seine Hände Unterarme drauf hat gibt's bloß verfärbte Stellen vom Schweiß.

Eine will ich tatsächlich verschenken; und die dicke schwarz/kaffee habe ich einfach nochmals bearbeitet Hier ein kleiner Teaser 😉 

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 1. Juli 2021 18:56

Die mit dem Kaffee sieht stark aus! Die Wellen sind dir bei allen gut gelungen!

AntwortZitat
Veröffentlicht : 1. Juli 2021 19:20
Caduzzz gefällt das

Also.

Diesmal genauer die Resinmenge berechnet; nach der ersten Schicht ca. 2mm gegossen und Holz hineingelegt. Bißchen hin und her geschoben und hinunter gedrückt damit die Unterseite Resin aufnimmt. Das Holz dann beschwert (ca. 100g?).

VOR dem Schleifen alle Seiten bis auf die Oberseite mit Paketklebeband beklebt damit sich kein Staub sammeln kann. Außerdem waren die gut gegossen und ich fand die Oberfläche schon ganz schick (sparsamer Einsatz von Trennmittel in der Verschalung).

Holz bis 800 abgeschliffen. Resin bis 2000. Wobei die Seiten nur mit ab 1000er Schleifpapier angeraut worden sind. Gibt so etwas "stumpfes" - gefällt mir aber.

Ecken und Kanten per Hand und 320er Schleifpapier "abgerundet". Sieht auf den Bildern vielleicht schärfer/kantiger aus als es tatsächlich ist.

Holz bekam dann eine Schicht Hartwachsöl. Vielleicht noch eine Zweite, in der Hoffnung das der eine oder andere Kratzer nicht so gut sichtbar ist. Resin minimal poliert.

Die drei Neuen sind, ohne Füßchen/Antirutschpinöppl, ca. 1,6cm/1,7cm hoch, ca. 35cm lang und zwischen 7-7,5cm breit.

Zuerst wollte ich alle Seiten abschleifen, so dass man das Holz besser sieht und spürt, aber ach...ich lass es so. An den Seiten sieht man zwar das Holz so komisch und das es in zwei Schichten gegossen worden ist, aber damit kann ich leben-nervt mich nicht so sehr. 

edit: vielleicht lackiere ich das einfach farbig über

Wenn ich will, kann ich das ja irgendwann weiter bearbeiten....

Mir gefällt's 🙂

 

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 2. Juli 2021 10:12

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 2. Juli 2021 10:14
steppenwolf und Nightingale gefällt das

Der Ergebnis ist dieses Mal noch sauberer geworden, man sieht, dass du Übung bekommst. Sehe alle cool aus, die mit Lila passt natürlich aktuell perfekt zu deiner Tastatur

AntwortZitat
Veröffentlicht : 2. Juli 2021 10:40
Caduzzz gefällt das

Danke euch.

Ja, so nach einem (coronabedingten gestrecktem) Jahr plus mehreren Versuchen klappts langsam. Jetzt weiß ich auch wo welches Werkzeug ist, wie lange man schleifen muss etc. Da merkt man, dass man mit etwas Übung echt Fortschritte macht; in diesem gesamten Bastelprozess hier.

Mal schauen, aber Material für ein bis zwei HBA habe ich noch. Mit dem Resin macht ja schon irgendwie Spaß, aber ich will die Kartons mit dem Material auch endlich mal aus meinem Arbeitszimmer schmeißen.

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 2. Juli 2021 14:38

Ganz starke Vorstellung. Die sehen alle ganz Klasse aus. Man sieht das Du bei jedem mal dazu lernst und Dir große Mühe gibst.

Mein Teil mit dem Bootslack ist übrigens immer noch wie neu. Nichts stumpf oder klebrig.

„Einen Staat, der mit der Erklärung, er wolle Straftaten verhindern, seine Bürger ständig überwacht, kann man als Polizeistaat bezeichnen.“ – (Ernst Benda, ehemaliger Präsident des Bundesverfassungsgerichts)

AntwortZitat
Veröffentlicht : 2. Juli 2021 15:18
Caduzzz gefällt das

Danke dir! 

Aber hättest du nicht mit deiner coolen HBA aus Holz und dem Bootslack mitgemacht, wäre ich gar nicht auf Idee gekommen mit anderen Lacken bzw. Ölen zu "experimentieren". 👍 

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 2. Juli 2021 15:28
steppenwolf gefällt das

Was gibt es für ein größeres Kompliment als die Gattin, welche sich die noch hier rumliegende HBA klaut. Sie war zwar immer ganz interessiert, aber wirklich gebrauchen konnte sie eine HBA meist nicht. Aber die gefällt ihr einfach 🙂 

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 3. Juli 2021 20:46

Besser gehts nicht. Da können zig Leute schreiben, wie gut sie es finden. Ein anerkennendes "sieht cool aus" von daheim und man grinst 😀

AntwortZitat
Veröffentlicht : 4. Juli 2021 06:30
Caduzzz gefällt das

Bin jetzt bißchen hier am aufräumen, wenn einer die unten gezeigte HBA möchte, einfach "hier" posten und mir seine Adresse schicken.

HBA ist ca. 34,5cm x ca. 9cm x 1,7/1,8cm, Nuss geölt, vorne auf dem Harz sind schon, je nach Winkel, Spuren vom Schleifen sichtbar, die Unterseite sieht mistig aus (lauter Luftlöcher, viele mit Politur gefüllt - ist jetzt aber nicht dreckig/staubig). Filz oder Antirutschpinöppl müßte selbst geklebt werden.

Wer Interesse hätte einfach Bescheid geben, und bei Nichtgefallen einfach in die Tonne kloppen oder sonst was. Ist halt mal so ein "Angrabbel-Testmuster" 😉

 

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 5. Juli 2021 15:14

3...2...1...

So, letzte Chance. Am WE kommt'se wech. Habe die Tage eine ZWR und werde dann hier bestimmt "entspannt" noch den Rest verarbeiten. Bin hier gerade am Aufräumen und rücken, da nervt mich so ein Berg an Materialien hier.

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 20. Juli 2021 17:46

Also wenn sich kein abnehmer findet, würde ich nicht nein sein sagen. auf keinen fall in die tonne!

AntwortZitat
Veröffentlicht : 20. Juli 2021 19:38

Na klar 🙂 schick mir per PN einfach deine Adresse und ich schick sie dir zu. Wie gesagt ist ein Test/Geschmacksmuster. Einfach mal so zum anfassen, aber vielleicht fängst du ja doch selber noch an zu gießen/basteln 😉

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 20. Juli 2021 20:43

Die HBA kam übrigens binnen 2 Tagen bei mir an, Caduzzz auf amazon-Niveau 😀

Ich zeige die Tage auch mal ein paar Bilder, ich bin sehr angetan und das wichtigste: bequem! Aus dem Probestück wird also vermutlich etwas für den Dauergebrauch am Testsystem 😉

AntwortZitat
Veröffentlicht : 29. Juli 2021 11:51
Caduzzz gefällt das
Seite 8 / 9