Benachrichtigungen
Leeren

Herzlich Willkommen im Forum der Hardware-Helden. Ihr seid herzlich eingeladen euch zu registrieren, unsere News, Tests und Guides zu kommentieren, Fragen zu stellen oder einfach über "Gott und die Welt" zu plaudern.

Neues Gehäuse + Sonstiges

 def
Beiträge: 266
Themenstarter
 

Also Wingboost 3 ARGB 120 sind angekommen und eingebaut. Optik erstmal richtig nice. Schön dezent und wertig.

Lautstärke würd ich die definitiv subjektiv leiser als die Arctic P12 einstufen. Hab zwar kein Messgerät, aber die sind wirklich sehr sehr leise. Liefen nach dem Einbau ohne Lüfterkurve teils auf 1500RPM beim Benchen und ich hab sie ganz ehrlich kaum wahrgenommen. Zur Kühlleistung kann ich leider garkein Feedback geben, da ich ja zusätzlich noch das Case gewechselt hab.

Rein vom Handauflegen her würd ich allerdings auch sagen, ähnlich wie die P12.

Und obwohl die Ringbeleuchtung nur nach vorne hin ausgelegt ist, sehen sie auch von hinten noch hübsch aus.

EDIT: Da die Bilderfunktion hier irgendwie nichtmehr sinnvoll funktioniert -> https://imgur.com/a/AV7Wr75

 

1596702062-IMG_20200806_085233.jpg
 
1596702073-IMG_20200806_084748.jpg
 
1596702084-IMG_20200806_100227.jpg
 
Beim Jonsbo U5 bin ich etwas zwiegespalten ehrlich gesagt. Verglichen mit dem Meshify C Mini sind zwar wertigere Materialien verbaut, es wirkt aber deutlich billiger. Der Zusammenbau war ein absoluter Graus, weil das Konzept in meinen Augen Lichtjahre vom Meshify entfernt ist. Kabel Management ist sogut wie garnicht möglich, die GPU Schiene hinten erinnert eher an Puzzle Games, als ein durchdachtes Konzept zum Einbau und dadurch Bedingt passte mein DP Kabel nicht in die GPU, weil das Gehäuse versetzt den Rahmen hat. Also durfte ein Cuttermesser her, nicht sehr optimal gelöst.
Das Gehäuse ist rundum scharfkantig, es gibt null interne Befestigungsmöglichkeiten von Kabeln (Klettverschluss, Führungen etc.) und dann haben sich die Entwickler bei Jonsbo vermutlich gedacht, na wenn da eh keiner Kabelmanagement betreiben kann, dann machen wir auf die andere Seite auch noch ne Glaswand, damit jeder sehen kann wie beschissen es auf der Kabelseite aussieht. Kopf gegen die Wand sag ich da nur.
 
Ansonsten bin ich zumindest von den Temps bisher sehr angetan. Es ist zwar noch recht kühl und ich werd hier wohl später nochmal was zu schreiben wenns wärmer wird, aber bislang hab ich da zumindest nichts zu meckern.
Trotzdem muss ich sagen, dass ich von Optik und Aufbau im Vergleich extrem enttäuscht bin bisher. Mal sehen ob sich das noch legt.
 
PS: Was zur Hölle ist mit dem Forum los?
 
Veröffentlicht : 6. August 2020 10:21
Beiträge: 966
Admin
 

Öhm keine Ahnung was da los ist 😀

Auf der Liste steht ein vernünftiges Anhangssystem, dauert noch ein wenig^^

 
Veröffentlicht : 6. August 2020 10:58
 def
Beiträge: 266
Themenstarter
 

Willst du noch irgendwelche Infos zu den Wingboost? Warst du ja so scharf drauf 🙂

Falls ja, welche?

 
Veröffentlicht : 6. August 2020 11:06
Beiträge: 966
Admin
 

Mich interessiert vor allem der Drehzahlbereich und gaaaaanz wichtig, Laufgeräusche! Hörst du ein rattern, klackern, surren oder sonst irgendwas außer der Luft^^

 
Veröffentlicht : 6. August 2020 11:11
 def
Beiträge: 266
Themenstarter
 

Also Drehzahlbereich hab ich jetzt nicht explizit getestet, aber laut Hersteller 700-1600rpm

Laufgeräusche hab ich außer dem Lufstrom absolut null bei meinen Wingboost. Und das Luftgeräusch ist subjektiv leiser als bei den P12.

 
Veröffentlicht : 6. August 2020 11:39
Julian reacted
Beiträge: 318
 

Hmmm...schade, dass das U5 nicht so ist wie erwartet. Aber die Lüfter sehen gut aus. Wenigstens die Temperaturen stimmen, und wenn das bei der montanen Hitzewelle OK ist, dann wird's vermutlich auch nicht so tragisch in zwei Monaten sein.

 
Veröffentlicht : 6. August 2020 11:58
 def
Beiträge: 266
Themenstarter
 

Hmm mit oder ohne LED Stripes?

 

1596709855-IMG_20200806_122550.jpg
 
Veröffentlicht : 6. August 2020 12:30
Caduzzz reacted
Beiträge: 318
 

Mit 🙂

 
Veröffentlicht : 6. August 2020 12:38
Beiträge: 966
Admin
 

Mit!

 
Veröffentlicht : 7. August 2020 10:13
Beiträge: 21
 

Mit

 
Veröffentlicht : 7. August 2020 15:06
 def
Beiträge: 266
Themenstarter
 

Ja ist ja gut 😀

Hab aktuell komplettes RGB aus, weils halt ne Hitzequelle ist und bei 36°C draußen aktuell in meiner Dachgeschosswohnung 40+ sind T_T

Aber ich muss sagen das U5 hat geile Temps. GPU 10-15°C weniger, sogar der RAM ist ca. 3° kühler. CPU in etwa 5° mehr als sonst, die aber so oder so immer viel zu kühl ist 😛

Komme bei den Temps grad auf 57°C CPU, 47°C RAM und GPU Hotspot 80°C bei wie gesagt 40+ Innentemperatur. Dabei laufen die Lüfter 750-900RPM

 
Veröffentlicht : 7. August 2020 15:45
Julian reacted
Beiträge: 318
 

Das hört sich doch gut an:)

 
Veröffentlicht : 7. August 2020 16:30
Seite 2 / 2