Zalman Reserator5 Z...
 
Benachrichtigungen
Leeren

Herzlich Willkommen im Forum der Hardware-Helden. Ihr seid herzlich eingeladen euch zu registrieren, unsere News, Tests und Guides zu kommentieren, Fragen zu stellen oder einfach über "Gott und die Welt" zu plaudern.

Zalman Reserator5 Z24 im Test

 

Mit der Kraft der zwei Herzen stellt sich die Zalman Reserator 5 AiO-Wasserkühlung einem Test und überrascht uns mit einem unerwartet positiven Auftritt.

Zitat
Themenstarter Veröffentlicht : 2. Dezember 2021 11:14

Ich hatte vor vielen, vielen, vielen ,... Jahren einen Zalman CNPS 5500+ auf meinem 1.4GHz AMD Athlon. Damals stand die Firma Zalman noch für "High-End". Viele Jahre ist es jetzt ziemlich still gewesen und erst mit dem CNPS20X hat man überhaupt mal wieder ein verhältnismäßig gutes (wenn auch nicht wirklich hübsches) Produkt auf den Markt gebracht.

Schade, dass man trotz guter Ideen ("doppelte" Pumpe) nicht noch das letzte Quentchen Arbeit hineingesteckt hat um ein richtig "rundes" Produkt auf den Markt zu hauen.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 6. Dezember 2021 11:17
Narbennarr gefällt das

Du sprichst mir da aus der Seele. Als "alter Hase" kennt man Zalman ja noch mit den Fächerkühlern aus Kupfer und Kupfer/Alu, die damals einfach klasse waren. Genau da würde ich die gerne wieder sehen. Die Reserator5 ist zwar nur eine gewöhnliche AiO, aber schon ein Schritt in die richtige Richtung - mich hats enorm geärgert, dass es nicht ganz reicht um vorne mitzumischen, Potenzial ist da. So bleibt die Liquid Freezer II aber imo der bessere Konkurrent.

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 6. Dezember 2021 12:08

Ja, das kann sich heute keiner der "jungen Hüpfer" mehr vorstellen. Damals waren 60mm-Lüfter auf CPU-Kühlern noch aktuell und Papst waren das, was Noctua heute ist. Ich hatte auf meinem Zalman einen Adapter von 60 auf 80mm. Das war wirklich ein Gewinn für die Temperatur.

Ich hoffe aufrichtig, dass Zalman wieder zu ihren Wurzeln zurück finden und außergewöhnliche (und gute!) Produkte zum fairen Preis anbieten. Vielleicht wird die nächste Revision des Reserator5 dann wirklich gut. Diese ganzen Asetek-OEM-Dinger werden doch langsam echt langweilig.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 6. Dezember 2021 13:27