GeForce RTX 4090 angeblich über 19.000 Punkte im Time Spy Extreme Benchmark

geforce rtx
Bild: GeForce RTX 3080 Ti

Kopite7kimi hat via Twitter Andeutungen zur möglichen 3D Mark Leistung der kommenden GeForce RTX 4090 gemacht.

Zwar postet der bekannte Leaker kein konkretes Ergebnis, schreibt der Karte aber eine 3DMark Time Spy Extreme GPU-Wertung von über 19.000 Punkten zu. Im Vergleich dazu liegt in dem synthetischen Benchmark eine RTX 3090 bei etwas über 10.000 und eine RTX 3090 Ti bei ~11.000 Punkten.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Dementsprechend wäre das ein Plus von über 60%, respektive über 80% gegenüber dem direkten Vorgänger, zumindest in diesem einen Benchmark.

Ähnlich beeindruckende Meldungen gibt es auch zum Vollausbau der AD102 GPU, die möglicherweise als RTX 4090 Ti erscheinen könnte. Laut @XpeaGPU (Twitter) liefert die GPU 160 fps und mehr in dem Spiel Control unter 4k mit RT und DLSS. Genaue Angaben, wie diese Werte zustande kamen gibt es nicht. Je nach DLSS Settings könnte sich der Wert im Bereich von der doppelten Leistung der RTX 3000 Topmodelle einordnen lassen.

Quelle: via videocardz.com

* Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du über so einen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop eine Provision. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Hier angezeigte Preise entsprechen dem angegebenen Stand (Datum/Uhrzeit) und können sich inzwischen geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr. Es gelten die Angaben, die zum Kaufzeitpunkt auf der jeweiligen Händler-Website angezeigt werden.
1 Kommentar
Älteste
Neuste
Inline Feedbacks
View all comments