Hyte Y70 vorgestellt: Panorama-Gehäuse Y70 ohne Touchscreen

Bild: Hyte

Nach einer, laut Hyte, überwältigenden Nachfrage wurde nun das Hyte Y70 ohne Touchscreen vorgestellt, das das charakteristische Design mit dreiteiligen Panoramaglasscheiben bietet.

Anzeige

Das Hyte Y70 mit dem typischen Design verzichtet auf den Touchscreen und bietet dreiseitigen Einblick über Glasscheiben. Es ist in den vier Farbvarianten schneeweiß, weiß/schwarz, schwarz/schwarz und rot/schwarz erhältlich. Die Maße betragen 470 x 320 x 470 mm und es soll eine im Vergleich zum Y60 erweiterte Grafikkarten-Kompatibilität mit vier Steckplätzen bieten. Durch ein farblich abgestimmtes 4.0 PCIe Riser-Kabel ist auch eine vertikale GPU-Montage möglich.

Bild: Hyte
Bild: Hyte

Für eine direkte Luftzufuhr zur Grafikkarte sollen sich bis zu drei 120-mm-Lüfter im Boden des Hyte Y70-Gehäuses einbauen lassen und sich somit auch stärkste Grafikkarten nutzen lassen. Die Kühlleistung soll weiterhin durch einen geringeren Widerstand und höheren Luftstrom optimiert worden sein. In der Seite und im Deckel lassen sich bis zu 360-mm-Radiatoren montieren. Für CPU-Kühler gibt es 180 mm Platz und damit selbst für größte Modelle.

Bild: Hyte
Bild: Hyte

Das Hyte Y70 ist in den Vereinigten Staaten bei HYTE.com zu einer UVP von 219,99 US-Dollar erhältlich. Laut Pressemitteilung lässt es sich weltweit bei ausgewählten Einzelhändlern zu einer UVP von 229,99 € vorbestellen.

* Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du über so einen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop eine Provision. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Hier angezeigte Preise entsprechen dem angegebenen Stand (Datum/Uhrzeit) und können sich inzwischen geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr. Es gelten die Angaben, die zum Kaufzeitpunkt auf der jeweiligen Händler-Website angezeigt werden.
Anzeige
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments