NZXT H510 in World of Warcraft – Edition mit 150% Aufpreis

NZXT hat bereits in der Vergangenheit unter der CRFT-Serie bekannte Gehäuse in limitierter Gaming-Auflage veröffentlicht. Nun kooperiert der Gehäusehersteller mit der Spieleschmiede Blizzard. Das Ergebnis ist das H510 in der World of Warcraft Edition, natürlich steht dabei die Wahl zwischen der Alliance und der Horde.

Neben der aufwändigen Lackierung ist das Logo der jeweiligen Fraktion in die Gehäusefront eingeschnitten, das zudem beleuchtet wird. Fans des MMORPGs dürfte die Herzen beim Anblick der spektakulären Gehäuse höherschlagen. Die auf nur 1000 Stück limitierte Edition hat aber ihren Preis. NZXT verlang nicht weniger als 200€, während die Basis-Version des H510 bereits für 80€ zu haben ist.

Alte Gehäuse – neuer Look

Die WoW-Variante ist nun bereits die vierte bzw. fünfte limitierte Version eines NZXT Gehäuses. Bereits das H700 wurde mit PUBG und „Nuka-Cola“ Branding released, während das H500 unter Fallout-Label mit entsprechendem Aufpreis auf den Markt kam. Wir freuen uns daher mal wieder auf etwas wirklich Neues aus dem Hause NZXT, immerhin ist das H510 an sich auch „nur“ ein Refresh.

1 Trackback / Pingback

  1. noblechairs Bethesda Edition angekündigt - Hardware-Helden

Kommentar hinterlassen