Sharkoon SKILLER SGK30 Blue im Test

Sharkoon Skiller SGK30 Test

Mit der Sharkoon SKILLER SGK30 hat Sharkoon eine günstige mechanische Tastatur im Angebot. Wir schauen, ob die Mecha mit HUANO-Switches günstig ist oder ob am falschen Ende gespart wurde.

Sharkoon SKILLER SGK30 Überblick

Die SKILLER SGK30 wird von Sharkoon bis auf ein Handbuch ohne Zubehör geliefert. Verpackt ist sie in einem attraktiv gestalteten Karton und unter eine Kunststoff Abdeckung gesichert.

Technische Daten der SKILLER SGK30

Sharkoon SKILLER SGK30 Blue
Maße (LxBxH)440 x 144 x 35 mm
Gewicht867 g
Typmechanisch
GehäuseKunststoff
AnschlussUSB Typ-A, 1,8m Kabel, fest
Schalter/SwitchesHuano Blue, taktil-clicky, 50 Mio. Betätigungen
Key RolloverN-Key-Rollover
Sondertastenüber Zweitbelegung
BeleuchtungRGB-LED
Extrasprogrammierbare Tasten, Makros
Preis
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Stand: 20. September 2021 um 07:45 Uhr. Preise können sich inzwischen geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr.  

Sharkoon SKILLER SGK30 im Detail

Die Sharkoon SKILLER SGK30 ist zunächst einmal eine gewöhnliche Tastatur im Vollformat mit Nummernblock, aber ohne weitere Sondertasten. Zusatzfunktionen sind jedoch über die Zweitbelegung per FN-Taste bzw. die stylische Sharkoon-Taste vorhanden. Zu den Sonderfunktionen gehört unter anderem die Multimedia-Steuerung, aber auch ein Game-Mode und eigens programmierbare Tasten werden geboten.

Ohne Sondertasten und Handballenablage fällt die SKILLER SGK30 für das Format entsprechend kompakt aus. Die Breite liegt bei 44 cm, die Tiefe gerade mal bei 14,4 cm. Das Gehäuse besteht komplett aus Kunststoff, eine Aluminiumabdeckung, die bei teureren Tastaturen zur haptischen Aufwertung verbaut wird, findet man nicht. Bei dem Preis ist das auch nicht zu erwarten. Mit den draus resultierenden ~870 g ist die Sharkoon-Tastatur im Vergleich zu vielen mechanischen Tastaturen fast schon federleicht.

SKILLER SGK30

Das bedeutet jedoch nicht, dass die Verarbeitung schlecht ist. Zwar ist die SKILLER SGK30 kein massiver Brocken und das ein oder andere Knarzen entlockt man ihr auch, aber insgesamt die Verarbeitung solide und ohne Mängel. Die Tastenkappen sind aus eher dünnwandigem ABS-Kunststoff.
Aufgewertet wird die Haptik durch die guten Anti-Rutsch-Gummis an der Unterseite und je nach Unterlage liegt die Tastatur trotz des niedrigen Gewichts absolut fest auf dem Tisch und steht schweren Boliden hier in Nichts nach.

Die Ergonomie-Features sind auf ausklappbare Füße, die die Tastatur leicht anwinkeln, beschränkt. Eine Handballenauflage gibt es nicht. Die Füße sind ebenfalls gummiert, so dass die Standfestigkeit auch aufgerichtet perfekt ist.

Anzeige

Das Kabel ist über die gesamte Länge von 180 cm fest gesleevte, was ansprechend ist. Leider ist es fest an der Tastatur angebracht und kann nicht ohne weiteres getauscht werden. Kabelbrüche kommen bei uns zwar äußerst selten vor, im Falle der Fälle wäre ein abnehmbares Kabel aber Gold wert.

Das Herzstück einer jeden mechanischen Tastatur sind die Switches. Sharkoon bestückt die SKILLER SGK30 mit Switches von HUANO, setzt also nicht mehr auf Kailh wie noch bei der SGK3. Unser Modell verfügt über Huano Blue Schalter, weiterhin ist die SGK 30 auch mit roten Schaltern* erhältlich.
Genau wie bei den Cherry MX-Blue und Kailh-Blue haben die blauen Huano-Switches ein taktiles und hörbares Feedback, die Unterschiede sind sehr gering. Die roten Schalter sind hingegen linear. Gamer werden eher zu diesen tendieren, während Vielschreiber eher zu den blauen Switches neigen dürften. Am Ende ist das aber eine ganz individuelle Entscheidung -> Mechanische Tastaturen – Unterschiede der Switches

Sharkoon Skiller SGK30 Blue
Huano Switches

Jeder Tastendruck wird von einem Klick ähnlich einer (lauten) Maustaste bestätigt. Dies macht die Tastatur beabsichtigt laut. Die größeren Tasten sind etwas klapprig, was das Tipp-Geräusch zusätzlich erhöht, insbesondere auf der Leertaste. Die übrigen Tasten betätigen sich aber knackig und unauffällig. Ein Nachhallen der Tasten war bei unserem Sample nicht herauszuhören.

Trotz des recht geringen Preises ist jede Taste der Sharkoon SKILLER SGK30 mit einer RGB-LED ausgestattet. Die Effekte und Farbkombination sind also gefühlt unerschöpflich und geben der sonst sehr schlicht gestalteten Tastatur ein ganz anderes Gesicht. Gamer werden ihren Spaß haben, aber auch für die Büroarbeit ist eine Beleuchtung – die man auch dezenter wählen kann – kaum noch weg zu denken.

Die RGB-LEDs sind an der Oberseite der Switches angebracht und haben eine beachtliche Helligkeit. So ist die Beleuchtung sehr brillant und die Farben strahlen. Hier performt Sharkoon deutlich kräftiger als beispielweise die teurere Hyper X Origins, die als Vergleich vorliegt. Wie immer ist die Zweitbelegung der Tasten deutlich schlechter ausgeleuchtet.

Anzeige

Features wie N-Key-Rollover, Anti-Ghosting und der Game-Mode, bei dem die Windows-Taste gesperrt wird unterstreichen die Gaming-Ambitionen. Die Polling-Rate liegt bei 1000 Hz.

Software

Die Download der Konfigurationssoftware wiegt knapp 80 MB, die Installation ist schnell erledigt. Die Oberfläche ist aufgeräumt, grafisch aber leicht pixlig.

Durch die doppelte-Tastenbelegung lässt sich die SGK30 prinzipiell ohne Software „on-the-fly“ Bedienen und konfigurieren. Das ganze Potential ruft man mit der schlanken Software jedoch komfortabler ab und kann die Tastatur noch etwas detaillierter konfigurieren.

sharkoon skiller sgk30 software

Die Software hat drei Hauptseiten. Die 1. Seite ist für die RGB-Steuerung vorgesehen und bietet viele auswählbare Effekte, die sich weiter Individualisieren lassen. Neben bunten Animationen, gibt es statische und/oder einfarbige Modi. Auch reaktive Beleuchtungsoptionen nach einen Tastendruck sind vorhanden. Die Effekte lassen in Farbe oder Geschwindigkeit weiter anpassen.

Auf der 2. Seite lassen sich die Tasten programmieren, entweder mit vordefinierten Funktionen oder mit Makros, die sich auf der dritten Seite Aufzeichnen/Zusammenstellen lassen. In der Software lassen sich bis zu 20 Profile für unterschiedliche Anwendungszwecke bzw. User festlegen.

Fazit

Die Sharkoon SKILLER SGK30 ist ein super Einstieg in die Welt der mechanischen Tastaturen und bietet dabei ein paar nützliche Features mit denen man sich austoben kann. Für vergleichsweise wenig Geld bekommt man hier bereits eine vollwertige „Mecha“ ohne wenn und aber. Abstriche muss man bei der Basis machen. Zwar ist der Kunststoff sauber gearbeitet, aber die Tasten mitunter etwas klapprig und die Tastatur insgesamt nicht sehr massiv.

Dafür dürfen sich RGB-Fans an den starken RGB-LEDS erfreuen, die in ihrer Leuchtkraft voll überzeugen. Auch Gamer, die einfach mal neugierig auf eine mechanische Tastatur werden mit Makros, Game-Mode usw. bedient.

Wir vergeben für den guten Eindruck in Kombination mit dem fairen Preis unseren Preis-Leistungs-Award. Unter anderem ist die SKILLER SGK30 ist bei amazon* erhältlich

Hardware-Helden PreisLeistung

Sharkoon SKILLER SGK30

Fazit

Ordentliche mechanische Tastatur, die über den Preis überzeugen kann. Leichte Kompromisse bei der Verarbeitung werden mit gutem Tippgefühl und durch die gute Beleuchtung ausgeglichen

Wertung
3.9

Vorteile

  • mechanische Schalter mit gutem Tippgefühl
  • sehr helle, farbstarke RGB-Beleuchtung
  • Sonderfunktionen und Makros
  • viele Konfigurationsmöglichkeiten
  • niedriger Preis

Nachteile

  • teilweise klapprige Tasten
  • fest angebrachtes Kabel
Anzeige

Wir haben den Tastatur vom Hersteller zum Testen erhalten. Eine Einflussnahme auf den Test, Wertung oder die Veröffentlichung fand nicht statt.

Sharkoon Skiller SGK30 Blue, Mechanische Gaming Tastatur
Sharkoon Skiller SGK30 Blue
Preisvergleich
PreisAnbieterLink zum Produkt
€ 46,00*Amazon.de zum Angebot*
€ 49,99*Alternate zum Angebot*
€ 50,21*Proshop.de zum Angebot*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Aktualisiert am 20. September 2021 um 07:45. Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr
* Die mit * gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Wenn du über diese einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop eine Provision, ohne dass du mehr bezahlst. Du unterstützt damit unsere Website! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen
1 Kommentar
Älteste
Neuste
Inline Feedbacks
View all comments