Vier neue Gaming-Laptops von MIFCOM

Bild: MIFCOM

MIFCOM hat vier neue Gaming-Laptops vorgestellt. Zwei mit Intel Intel Core i9-14900HX und zwei mit dem AMD-Prozessor Ryzen 7 8845HS.

Anzeige

Die Intel-Varianten sind mit einer NVIDIA GeForce RTX 4060 und einer RTX 4070 erhältlich. Bei den AMD-Modellen gibt es eine GeForce RTX 4050 oder RTX 4060. Bis zu 64 GB Arbeits- und bis zu 8 TB Datenspeicher lassen sich im Konfigurator auswählen.

Bild: MIFCOM

Die GPUs können bis zu 140 Watt ausschöpfen, bei dem Kühlsystem kommen Honeywell Phase Change Pads statt klassischer Wärmeleitpaste zum Einsatz. Im Akkubetrieb wird die Leistungsaufnahme limitiert, um die Akkulaufzeit zu verlängern. Hier sollen bis zu sechs respektive bis zu sieben Stunden möglich sein. Die Lithium-Ionen-Akkus mit 80 (AMD) beziehungsweise 99 (Intel) Wattstunden sind austauschbar. Statt dem mitgelieferten Netzteil kann die Stromversorgung auch über ein USB-C-Ladegerät erfolgen, allerdings mit maximal 90 Watt.

Bild: MIFCOM
Bild: MIFCOM

Bei allen Modellen ist ein 15,3 Zoll großes IPS-Display im 16:10-Format mit WQHD-Auflösung verbaut. Die Bildwiederholfrequenz beträgt 120 Hz (RTX 4050) beziehungsweise 240 Hz (RTX 4060 und 4070). Die maximale Helligkeit liegt bei bis zu 500 Nits. Verbaut ist alles in einem Aluminiumgehäuse von Tongfang, das zunächst schwarz, später auch weiß eloxiert angeboten wird.

Die vier ersten Serienmodelle sind ab sofort zu Preisen ab 1.399 Euro (Ryzen 7 8845HS mit RTX 4050, 16 GB RAM und 1 TB SSD) erhältlich.

Weitere Infos: MIFCOM

* Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du über so einen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop eine Provision. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Hier angezeigte Preise entsprechen dem angegebenen Stand (Datum/Uhrzeit) und können sich inzwischen geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr. Es gelten die Angaben, die zum Kaufzeitpunkt auf der jeweiligen Händler-Website angezeigt werden.
Anzeige
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments