Alphacool bringt Eisbaer LT240 & LT360 Aurora mit ARGB-Beleuchtung

Alphacool Eisbaer LT Aurora

Die Alphacool Eisbaer LT AiO-Wasserkühlung mit flacheren Pumpengehäuse und dünnerem Radiator wird ab sofort auch als beleuchtete Aurora-Variante angeboten. Neben RGB-Lüftern wird auch die AIO selbst mit einem leuchteten Emblem geziert.

 

25 mm Kupferradiator

Im Vergleich zu der Eisbaer Aurora bietet die Eisbaer LT, die zunächst als 240 und 360mm Ausführung angeboten wird, ein flacheres Pumpengehäuse und auch der NexXxos Kupfer-Radiator ist hier mit nur 25mm nochmals schlanker. Mit den fünf gesparten Millimetern lässt sich die Wasserkühlung in engeren Platzverhältnissen unterbringen.

Eisbaer LT240 Aurora
Eisbaer LT240 Aurora

Neue Lüfter, neue Pumpe

Die Eisbaer LT Aurora wird von einem per digitaler RGB LEDs beleuchtetem Bären geziert. Als Lüfter verwendet Alphacool die Eiszyklon Aurora LUX PRO, die ebenfalls mit einer ARGB-Beleuchtung aufwarten. Ein Upgrade gab es bei der Pumpe: Die ursprüngliche DC-LT wurde durch die leisere und dennoch stärkere Alphacool DC-LT2 ersetzt, die mit maximal 2600 U/Min rotiert.

Eisbaer LT360 Aurora
Eisbaer LT360 Aurora
Pumpengehäuse

Schnellkupplung zwischen den TPV-Schläuchen ermöglichen die einfache Erweiterung, auch ein Fillport ist vorhanden. die Wasserkühlungen sind bereits mit LGA 1700 kompatibel.

Sowohl die Alphacool Eisbaer LT240 Aurora CPU AIO Digital RGB (UVP 122,09 €) als auch die
Alphacool Eisbaer LT360 Aurora CPU AIO Digital RGB (UVP 143,79 €) sind ab sofort erhältlich.

* Die mit * gekennzeichneten Links sind Provision-Links. Wenn du über diese einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop eine Provision, ohne dass du mehr bezahlst. Du unterstützt damit unsere Website! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Preise entsprechen dem angegebenen Stand und können sich inzwischen geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr. Es gelten die Angaben auf der jeweiligen Händler-Website.
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments