Corsair Vengeance RGB Pro SL: DDR4 RGB RAM wird flacher

Corsair Vengeance RGB Pro SL RAM
Bild: Corsair

Corsair Vengeance RGB Pro ist schick, mit über 51 mm aber auch sehr hoch. Bei den Vengeance RGB Pro SL reduziert Corsair die Bauhöhe des RGB-Arbeitsspeichers auf nur noch 44 mm und verbessert damit die Kompatibilität zu diversen großen Luftkühlern.

Am Grundlegenden Design hält man fest und so sehen die Arbeitsspeicher-Module den „alten“ Vengeance RGB Pro fast zum Verwechseln ähnlich. Trotz der um über 7 mm geringeren Höhe, die die Corsair Vengeance RGB Pro SL auch mit dem hauseigenen A500 Luftkühler kompatibel machen, soll die RGB-Performance mit 10 adressierbaren LEDs nicht zu kurz kommen.

Corsair Vengeance RGB Pro SL weiß
Bild: Corsair

Corsair bringt die Vengeance RGB Pro SL als Kits in Größen von 16 bis 128 GB mit zwei oder vier Modulen. Die Kits gibt es in Taktstufen 3.200 MHz und 3.600 MHz. Wir haben die 3600 MHz Module einem Test unterzogen vor.

Quelle: Corsair

* Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf einen Affiliate-Link klickst und über diesen einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments