DisplayHDR True Black 600: Neues VESA Zertifikat

VESA DisplayHDR True Black 600
Bild: VESA

Mit HDR ist es so eine Sache. Die Fähigkeit ein HDR-Signal darzustellen, bedeutet noch lange nicht, dass man wirklich ein HDR-Bild mit hohem Kontrast genießen kann. Maximale Helligkeit und der Schwarzwert des Monitors/TVs spielen hier eine Rolle.
Für eine bessere Orientierung gibt es von VESA die DisplayHDR und DisplayHDR True Black Zertifizierung. Umso ein Zertifikat zu bekommen, müssen die Displays bestimmte Anforderungen einhalten. Mit Display HDR True Black 600 gibt es nun eine neue Stufe für OLED

DisplayHDR True Black unterscheidet sich von DisplayHDR im Bezug auf den Schwarzwert und Leuchtkraft. Um die Zertifizierung zu erhalten, muss das Schwarz besonders tief sein und darf maximal eine Leuchtkraft von 0.0005 cd/m² haben. Das ist der derzeit niedrigste mit einem Colorimeter messbare Wert. Bei der normalen DisplayHDR Zertifizierung darf dieser Wert hingegen zwischen 0.4 und 0.02 liegen.

Bedingt durch das Tiefe schwarz und damit einhergehenden hohen Kontrast sind die Anforderung bei der flächendeckenden kurzeitigen Spitzenhelligkeit geringer, die 10% Spitzenhelligkeit liegt auf dem gleichen Level.

DisplayHDR 500 DisplayHDR 600 DisplayHDR
True Black 500
DisplayHDR
True Black 600
min. Helligkeit 10% Feld500 cd/m²600 cd/m²500 cd/m²600 cd/m²
min. Helligkeit 100% Fläche (kurzeitig)500 cd/m²600 cd/m²300 cd/m²350 cd/m²
min. Helligkeit 100% Fläche (dauerhaft320 cd/m²350 cd/m²300 cd/m²350 cd/m²
max. Helligkeit Schwarzwert0,1 cd/m²0,1 cd/m²0,0005 cd/m² 0,0005 cd/m²

Im Vergleich zum vorherigen Maximum DisplayHDR True Black 500, werden 20% mehr Helligkeit gefordert. Namensgebende 600 cd/m² bei einer Displayfläche von 10% und 350 cd/m² bei voller Ausleuchtung

Die gesamten Kriterien für die Zertifizierung sind im Detail etwas komplexer und können in der Zusammenfassung der DisplayHDR CTS v1.1 nachgelesen werden.

Auch bereits mit DisplayHDR True Black 600 zertifizierte Produkte in Form der kürzlich vorgestellten Asus Vivobook Pro 14X OLED und Vivobook Pro 16X OLED Notebooks wurden mit dem neuen Standard bekanntgegeben.

Quelle und weitere Informationen: displayhdr.org

* Die mit * gekennzeichneten Links sind Provision-Links/Affiliate-Links. Wenn du über diese einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop eine Provision. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Preise entsprechen dem angegebenen Stand (Datum/Uhrzeit) und können sich inzwischen geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr. Es gelten die Angaben, die zum Kaufzeitpunkt auf der jeweiligen Händler-Website angezeigt werden.
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments