EK bringt EK-Quantum Vector² Direct Die Kühler für Intel LGA 1700

Bild: EK

EK hat den EK-Quantum Vector² Direct Die sowie eine Limited Edition von diesem vorgestellt. Wie der Name verrät, können damit Intel CPUs der 12. oder 13. Core-Generation per Direct Die Kühlung, also ohne Heatspreader, gekühlt werden.

Anzeige

Die EK-Quantum Velocity² Direct Die D-RGB – 1700 Limited Edition mit goldenem Deckel ist auf 100 Exemplare limitiert. Davon ab gibt es noch eine Standard-Variante mit Acryl-Deckel. Beide sind für die Direct Die-Kühlung ausgelegt und haben Thermal Grizzly Conductonaut Flüssigmetall-Wärmeleitpaste beiliegen. Ein Rahmen aus Schaumstoff soll das Austreten des Flüssigmetalls verhindern.

Bild: EK

Besitzer eines EK-Quantum Velocity² können mit dem EK-Quantum Velocity² Direct Die – 1700 Upgrade Kit diesen umrüsten und müssen so nicht den vollen Preis investieren.

Bild: EK
Bild: EK

Zum Entfernen des Heatspreaders gibt es mit EK-Quantum Velocity² IHS Removal Tool – 1700 auch direkt das passende Werkzeug. Das in Zusammenarbeit mit Der8auer entstandene Delidding-Tool liegt der Limited Edition bei, kann aber auch zu einer UVP von 74,90 Euro einzeln erworben werden.

Bild: EK
Bild: EK

UVP
EK-Quantum Velocity² Direct Die D-RGB – 1700 Limited Edition349.90€
EK-Quantum Velocity² IHS Removal Tool – 170074.90€
EK-Quantum Velocity² Direct Die D-RGB – 1700 Nickel + Plexi199.90€
EK-Quantum Velocity² Direct Die – 1700 Upgrade Kit109.90€

* Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du über so einen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop eine Provision. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Hier angezeigte Preise entsprechen dem angegebenen Stand (Datum/Uhrzeit) und können sich inzwischen geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr. Es gelten die Angaben, die zum Kaufzeitpunkt auf der jeweiligen Händler-Website angezeigt werden.
Anzeige
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments