EK zeigt GeForce RTX 3080 FE Wasserkühler für 269€

EK RTX 3080 FE Founders Edition Kühler
Bild: EKWB

Nach dem der Wasserkühlungsspezialist EK Water Blocks nach ersten Anlaufschwierigkeiten bereits Kühler für das Referenzdesign und diverse Custom-Designs, wie die ASUS Strix vorgestellt hat, folgt nun endlich der Wasserkühler für Nvidia GeForce RTX 3080 Founders Edition.

Der EK-Quantum Vector FE RTX 3080 D-RGB weicht aufgrund des außergewöhnlichen Design der Grafikkarte stark von allen bisherigen Wasserkühlern von EK ab. EK setzt bei dem Kühler auf einen 12 mm starken Kupferblock, der in einen 20 mm dicken Aluminiumrahmen eingefasst ist, der die Karte nahezu vollkommen umschließt und wahlweise in schwarz oder silber erhältlich sein wird.

EKWB RTX 3080 FE Founder Edition
Bild: EKWB

Sichtfenster sowie das Anschluss-Terminal sind aus Acryl gefertigt. Letzteres ist für Wasserkühler ungewohnt nach hinten ausgerichtet und lässt sich zudem so anpassen, dass die Anschlüsse nach unten zeigen. Selbstredend werden die Acryl-Teile mit digitalen RGB beleuchtet.

Anders als bei den anderen EK Kühlern liegt die FE-Block eine zum Design passende Backplate aus Aluminium bei. Die geriffelte und somit vergrößerte Oberfläche soll passiv zur verbesserten Kühlung beitragen.

RTX 3080 EKWB FE Anschluss
Bild: EKWB
GeForce RTX 3080 FE Wasserkühler Anschluss
Bild: EKWB

Während man bei den bisher gezeigten RTX 3000 Wasserkühler von EK bei im Schnitt ~ 160€ + 40€ für die Backplate starten konnte, muss man für den speziellen Founders Edition Kühler nochmals tiefer in die Tasche greifen: 263€ wird das schöne Stück kosten, das bereits vorbestellt und Mitte Dezember verfügbar sein soll!

Shoplink
weitere Infos

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links oder auch Werbelinks. Wenn du auf einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht und es fallen keine Mehrkosten an.

1 Trackback / Pingback

  1. RTX 3000 Wasserkühler: Stand der Dinge (Update 10.11) - Hardware-Helden

Kommentar hinterlassen