EVGA zeigt Z690 DARK K|NGP|N und Z690 CLASSIFIED

EVGA Z690

EVGA bringt für die neuen Intel Prozessoren zwei Z690 Mainboards der Extreme: Das EVGA Z690 Classified und das Z690 Dark K|NGP|N (Kingpin) für Overclocker. Überzeugen will der Hersteller unter anderem mit einem starken VRM-Design, rechtwinkligen Stromanschlüsse und einem „preisgekrönten BIOS“

EVGA Z690 DARK K|NGP|N

Das Z690 DARK Kingpin richtet sich an extreme Overclocker. Als Basis dient hier ein 10-Lagen-PCB und das 21-Phasen-VRM-Design. Mit DDR5 und PCIe Gen.5 und PCIe Gen4 M.2 NVMe werden die neusten Standards unterstützt. Ebenso sollen reichhaltige Anschlussmöglichkeiten überzeugen: Mehrere USB-Optionen, 8x SATA 6Gb/s Ports, 2x 2.5Gbps NICs + Wi-Fi 6E / BT 5.2, 7.1 HD Audio, 3x M.2 Key-M Slots und 2x Pump Header für AIO-Kühlung stehen auf der Habenseite des Mainboards.

EVGA Z690 DARK K|NGP|N
EVGA Z690 DARK K|NGP|N

Das Layout weicht von bekannten Schema ab. Der Sockel und die beiden DDR5-RAM-Slots sind um 90 Grad gedreht. Außerdem sind die Stromanschlüsse nicht nur rechtwinklig, sondern die beiden CPU 8-Pin Anschlüsse zudem unter dem 24-Pin-ATX-Anschluss positioniert. Debug-LEDs und OnBoard-Buttons sollen Overclocking-Versuche unterstützen.

EVGA Z690 CLASSIFIED

Das Z690 CLASSIFIED hat EVGA dagegen für (Gaming-)Enthusiasten vorgesehen. Es bietet im Gegensatz zum exotischen KIngpIn das gewohnte Layout, doch auch hier sind der 24 polige ATX-Stromanschluss sowie der USB 3.2 Gen. 1 Header angewinkelt. Zudem gibt es zwei RGB-Zonen zu bewundern.

EVGA Z690 CLASSIFIED
EVGA Z690 CLASSIFIED

Bei der Leistungsversorgung bietet EVGA bei dem Z690 CLASSIFIED ein VRM-Design mit 19 Phasen. Mit vier DDR5-Slots werden bis zu 128 GB-Ram unterstützt. Für die entsprechende Konnektivität sorgen 2x 2.5Gbps NIC + Wi-Fi 6E / Bluetooth 5.2, 7.1 HD Audio und mehrere USB-Anschlüsse. Aus einigen Eigenschaften macht der Hersteller derzeit noch ein Geheimnis.

EVGA ELITE X1

Die EVGA Z690 Motherboards unterstützen die EVGA ELITE X1 Software, die EVGA als „nächste Generation von Motherboard-Tuning-Utilities“ bezeichnet. Unter der Oberfläche sind Funktionen zum Übertakten und Überwachen vereint.

Weitere Informationen gibt es auf EVGA.com

* Die mit * gekennzeichneten Links sind Provision-Links. Wenn du über diese einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop eine Provision, ohne dass du mehr bezahlst. Du unterstützt damit unsere Website! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Preise entsprechen dem angegebenen Stand und können sich inzwischen geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr. Es gelten die Angaben auf der jeweiligen Händler-Website.
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments