Noctua NH-L9i-17xx Low-Profile für LGA1700 und NA-FD1 Luftführung vorgestellt

Noctua NH-L9i LGA 1700 und NA-FD1

Noctua hatte nahezu alle hauseigenen Kühler mit Intel LGA 1700 und den Alder-Lake CPUs kompatibel gemacht. Ausnahme ist die NH NH-L9i, der sich nicht nachträglich umrüsten lässt. Als Konsequenz veröffentlicht Noctua nun den NH-L9i-17xx und die schwarze chromax.black Variante, die sich auf LGA 1700 verbauen lassen.

Noctua NH-L9i-17xx für Alder-Lake auch in schwarz

Der L9i-17xx ist die LGA1700-spezifische Revision des bekannten CPU-Kühlers für Small Form Factor (SFF) Systeme. Mit einer Höhe von gerade einmal 37mm lässt sich der Kühler selbst in kleinsten Gehäusen verbauen. Selbst auf dicht bestückten Mini-ITX Mainboards soll sich der Kühler bequem verbauen lassen, ohne mit angrenzenden Bauteilen zu kollidieren. Der mitgelieferte NF-A9x14 Lüfter mit PWM-Unterstützung hat einen Drehzahlbereich von 600 bis 2500 U/Min.

Noctua selbst spricht von einer auf die Baugröße bezogenen „hervorragende Kühlleistung“, weist aber auch darauf hin, dass sich der Kühler nicht um Übertakten oder für CPU mit hoher Wärmeabgabe eignet. In einem Test konnte Noctua einen Intel Core i9-12900K mit über 4,2GHz und etwa 160W Verlustleistung und einen Core i5-12600K mit 125W und 4,3GHz betreiben.

NA-FD1 Luftführungs-Set: Bis zu 6 Grad bessere Temperaturen

Um die Kühlleistung des NH-L9i und NH-L9a ( die AMD-Variante des Kühlers) weiter zu steigern, hat Noctua weithin das NA-FD1 Luftführungs-Set vorgestellt. Dabei handelt es sich um eine Art stapelbaren Lufttunnel, mit dem gezielt Frischluft durch ein perforiertes Seitenteil zum Lüfter/Kühler geführt werden kann. Man fühlt sich hier etwas an diverse OEM-Systeme erinnert.

Dieser Tunnel besteht aus einzelnen EVA-Schaumstoffteilen unterschiedlicher Stärke und lässt sich in in 1mm-Schritten von 5 bis 45mm Höhe anpassen. Als Resultat soll der Nutzer eine „signifikante Leistungssteigerungen“ in kleinen Systemen erwarten können. Noctua demonstriert hier eine 4 bis 6 Grad besserer Kühlleistung auf einem 5600X und einem i9-11900K.

Preis und Verfügbarkeit

Die unverbindlichen Preisempfehlungen des Herstellers lauten wie folgt:

  • NH-L9i-17xx: 44,90 Euro
  • NH-L9i-17xx chromax.black: 54,90 Euro
  • NA-FD1: 12,90 Euro

Sämtliche neue Produkte sind ab sofort über Noctuas offizielle Amazon-Stores* verfügbar:

* Die mit * gekennzeichneten Links sind Provision-Links. Wenn du über diese einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop eine Provision, ohne dass du mehr bezahlst. Du unterstützt damit unsere Website! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Preise entsprechen dem angegebenen Stand und können sich inzwischen geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr. Es gelten die Angaben auf der jeweiligen Händler-Website.
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments