nVidia RTX 3000 Wasserkühlung: EK mit Kühler für RTX 3090 / 3080 (Update 19.09)

Ek RTX 3090 3080 Waterblock
Bild: EKWB

(Update)

EK hat nach eigenen Aussagen den Wasserblock über Nacht komplett neu gestalten müssen, aufgrund der dynamischen Informationslage zu den Ampere-Grafikkarten.

Der EK-Quantum Vector RTX 3080/3090 D-RGB der zweiten Generation (2nd Generation) kühlt GPU, VRAM, VRM und ist mit den MOSFETs und Spulen in Kontakt. Dies soll neben guter Kühlleistung auch für geringere Chancen auf Spulenfiepen sorgen.

Detaillierte Infos gibt es hier

Der Preis ist bei der Überarbeitung auf 150-165€ gestiegen. Der Wasserkühler ist nach aktuellem Stand zu folgenden RTX 3000 im Referenzdesign kompatibel

  • Gainward GeForce RTX 3080 Phoenix
  • Gainward GeForce RTX 3080 Phoenix GS
  • Gainward GeForce RTX 3090 Phoenix
  • Gainward GeForce RTX 3090 Phoenix GS
  • GALAX GeForce RTX 3080 EX Gamer
  • GALAX GeForce RTX 3090 EX Gamer
  • KFA2 GeForce RTX 3080 SG 10GB (38NWM3MD99NK)
  • KFA2 GeForce RTX 3090 SG 24GB
  • Palit GeForce RTX 3080 GamingPro (NED3080019IA-132AA)
  • Palit GeForce RTX 3080 GamingPro OC (NED3080S19IA-132AA)
  • Palit GeForce RTX 3090 GamingPro (NED3090019SB-132BA)
  • Palit GeForce RTX 3090 GamingPro OC (NED3090S19SB-132BA)
  • PNY GeForce RTX 3080 10GB XLR8 Gaming EPIC-X RGB Triple Fan Edition (VCG308010TFXPPB)
  • PNY GeForce RTX 3090 24GB XLR8 Gaming EPIC-X RGB Triple Fan Edition (VCG309024TFXPPB)

Bei folgenden Karten wird es jedoch dennoch einen separaten Kühler geben

  • Zotac GAMING GeForce RTX 3080 Trinity (ZT-A30800D-10P)
  • Zotac GAMING GeForce RTX 3090 Trinity (ZT-A30900D-10P)

Dies bestätigte EK im offiziellen Reddit:

“ So after learning about the misinformation we were given, we’re going to make a standalone one for the Zotac card. „

https://www.reddit.com/r/EKWB/comments/iv1ugg/zotac_3080_trinity_pcb_is_not_reference_design/g5qh1bj?utm_source=share&utm_medium=web2x&context=3

Original-News

Der Ruf nach passenden Wasserblöcken für die bald erscheinende nVidia GeForce RTX 3000, insbesondere RTX 3090 und RTX 3080, sind laut.

Nachdem Grafikkarten Hersteller wie EVGA mit der RTX 3000 Hydro Copper, Kingpin und Hybrid bereits GPU mit vorinstalliertem Wasserkühler angekündigt haben, zeigt EK nun als erster Hersteller von Custom-Wasserkühlern Full-Cover-Blöcke für die neuen GeForce RTX 3000 Grafikkarten.

Der EK-Quantum Vector RTX 3080/3090 passt auf meisten Grafikkarten im Referenzdesign („most reference design“) der RTX 3090 und 3080. Somit ist der Wasserkühler explizit nicht mit der RTX 3000 Founders Edition kompatibel.

EKWb RTX 3000 Full Cover Waterblock
Bild: EKWB

Wie immer soll die neuste Generation an der EKWB RTX 3000 Wasserkühlern besondere Merkmale mit sich bringen. EK erwähnt hier die „Open Split-Flow cooling engine“, die besonders geringen Durchflusswiderstand bieten soll. So soll auch mit schwachen Pumpen eine hohe Performance gewährleistet sein.

Die Kühler liegen preislich, je Variante zwischen, 126€ und 141€ ohne Backplate.

weitere Link / Quelle:
EKWB Shopseite

Alle Informationen zu verfügbaren Wasserkühler anderer Hersteller für die neuen nVidia GeForce RTX 3000 Ampere Grafikkarten findet ihr hier:

weitere aktuelle Infos zu den neuen RTX 3000 Grafikkarten findet ihr auf der RTX 3000 – Themenseite

1 Trackback / Pingback

  1. RTX 3000 Wasserkühler: Stand der Dinge - Hardware-Helden

Kommentar hinterlassen