Windows 11 Update KB5007262 für höhere SSD-Leistung

Windows 11 SSD Perfomance Update

Windows 11 hat, wie bekannt geworden ist, Probleme mit der SSD- bzw. Festplatten-Geschwindigkeit. Im Vergleich zu Windows 10 ist ein Leistungsverlust beim Schreiben zu beobachten. Bis zu 50% niedriger soll die Perfomance ausfallen.

Microsoft hat mit dem Windows 11 Update KB5007262 einen Patch veröffentlicht, der das Problem beheb soll. Wie aus dem Changelog von KB5007262 zu entnehmen heißt es übersetzt:

Behebt ein Problem, das die Leistung aller Festplatten (NVMe, SSD, Hardisk) unter Windows 11 beeinträchtigt, indem bei jedem Schreibvorgang unnötige Aktionen ausgeführt werden. Dieses Problem tritt nur auf, wenn das NTFS-USN-Journal aktiviert ist. Beachten Sie, dass das USN-Journal auf der Festplatte C: immer aktiviert ist.

Microsoft

Von dem Problem sind demnach nicht nur SSD, sondern alle Festplatten, also auch HDDs, betroffen. Das Update KB5007262 behebt zudem zahlreiche weitere Fehler. Um das Update zu installieren, müssen im Windows-Update die optionalen Updates installiert werden.

* Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du über so einen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop eine Provision. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Hier angezeigte Preise entsprechen dem angegebenen Stand (Datum/Uhrzeit) und können sich inzwischen geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr. Es gelten die Angaben, die zum Kaufzeitpunkt auf der jeweiligen Händler-Website angezeigt werden.
Anzeige
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments