Arctic P12 Slim PWM PST: 15 mm dünner Lüfter optimiert für statischen Druck

arctic p12 pwm pst
Bild: Arctic

Arctic hat dem druckoptimierten Arctic P12 eine Schlankheitskur verpasst! Mit dem P12 Slim PWM PST hat der Hersteller nun einen nur 15 mm tiefen Lüfter im Angebot.

Gegenüber dem „normalen“ Arctic P12 mit 25 mm, wie bei 120er Lüftern üblich, kommt der P12 Slim überall da zum Einsatz, wo wenig Platz vorhanden ist. Also z.b. HTPC. und miniITX.Systemen und anderen „Small Formfaktor Builds“. Aber auch in größeren System ist gerade bei den Radiatorplätzen Platz manchmal rar.

Wie der große Bruder ist auch der Arctic P12 Slim, laut Hersteller, optimiert für hohen statischen Druck (1.45 mmH2O) und soll auch bei hohem Luftwiderstand effizient kühlen. Die technischen Daten fallen aufgrund der reduzierten Tiefe etwas geringer aus als bei der „dicken“ Variante. Bei 300 – 2100 U/Min sollen maximal 71,53 m³/h gefördert werden. Größte Konkurrenz in dem Form-Faktor dürfte der Noctua A12x15 sein, der ebenfalls nur 15 mm in der Tiefe misst.

Dank der PWM-Sharing-Technology (PST) können mehrere Lüfter an einem Anschluss betrieben werden. Dazu ist ein Y-Kabel im Anschlusskabel integriert.

Arctic
P12 Slim PWM PST
Noctua
A12x15 PWM
Arctic
P12 PWM PST
Maße120 x 120 x1 5 mm120 x 120 x 15 mm120 x 120 x 25 mm
Drehzahlbereich300 – 2100 U/Min450 – 1850 U/Min200 – 1800 U/Min
Volumenstrom71,53 m³/h94,2 m³/h95,7 m³/h
max. statischer Druck1,45 mmH2O1,53 mmH2O2,2 mmH2O
Lautstärke0,3 Sone 23,9 dB(A)0,3 Sone
Herstellerangaben

weitere links:
Herstellerlink
Arctic P12 Slim PWM PST bei amazon ansehen*

* Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf einen Affiliate-Link klickst und über diesen einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments