be quiet! hat das Dark Base Pro 901 detailliert vorgestellt – ab 27. Juni für 320€ UVP erhältlich

Dark Base Pro 901
Bild: be quiet!

be quiet! hat den auf der Computex präsentierten Nachfolger des Dark Base Pro 900, das Dark Base Pro 901, nun ausführlicher vorgestellt. Das High-End-Gehäuse soll durch seine Flexibilität besonders vielseitig sein und einen geräuscharme oder leistungsoptimierten ermöglichen.

Anzeige

Das Dark Base Pro 901 wird ab dem 27. Juni zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 319,90€ erhältlich sein sein. Das große High-End-Gehäuse möchte unter anderem durch seine Flexibilität punkten. Diese ermöglicht einen invertierten Aufbau des Systems. Durch austauschbare Front- und Deckelflächen kann außerdem zwischen einem Silentbetrieb und oder einem leistungsorientierten Betrieb mit höherer Kühlleistung gewechselt werden.

Bild: be quiet!

Dem sollen auch die drei verbauten be quiet! Silent Wings 4 140-mm-Lüfter gerecht werden, die sowohl einen nahezu unhörbaren Betrieb aber auch eine hohe Leistung bieten sollen. Der besonders hohe statische Druck der Lüfter soll die Kühlleistung des Dark Base Pro 901 laut Hersteller erheblich erhöhen. Lüfter und Radiatoren sollen sich über entnehmbare Rahmen besonders einfach montieren lassen.

Bild: be quiet!
Bild: be quiet!

Mit 603 x 254 x 569 mm ist das be quiet! Dark Base Pro 901 ein sehr großes Gehäuse, das einen entsprechenden Platz bieten soll. Es bietet Optionen für den Einbau von Radiatoren und zusätzlichen Lüftern, inklusive einem Platz für 420-mm-Radiatoren in der Front. Es lassen sich sogar Lüfter in der Seitenwand verbauen. Der VGA-Halter soll das Durchhängen von schweren Grafikkarten verhindern und auch die benötigten Kabel verbergen, wozu Kabelleisten verwendet werden. CPU-Kühler dürfen bis zu 190 mm hoch sein und Grafikkarten bis zu 495 mm lang.

Bild: be quiet!

Auch für Laufwerke soll das Dark Base Pro 901 viel Platz bieten. Es ermöglicht auch den Einbau eines 5,25“ Laufwerks sowie von zwei HDDs oder sechs SSDs. Die lässt sich auf bis zu fünf HDDs oder bis zehn SSDs erweitern.

Bild: be quiet!
Bild: be quiet!

Neben einem Seitenteil aus Glas sorgt eine dezente ARGB-Beleuchtung an der Vorderseite und der Netzteilabdeckung für die optische Inszenierung des Systems. Beleuchtungs- und Lüftereinstellungen können über das I/O-Panel gesteuert werden. Außerdem ist eine kabelloses Ladegerät für Qi-fähige Geräte integriert und der Hersteller gibt 3 Jahre Garantie.

Technische Daten des be quiet! Dark Base Pro 901

Maße (LxBxH)603 x 254 x 569 mm
Gewicht16,3 kg
MaterialStahl, Aluminium, KUnststoff
Mainboard-FormatXL-ATX, E-ATX, ATX, M-ATX, Mini-ATX
Anschlüsse Front1x USB 3.2 Gen. 2 Type C, 4x USB 3.2, HD Audio
(mic + audio), fan controller, ARGB controller
max. CPU-Kühler-Höhe190 mm
max. Grafikkarten-Länge495 mm
max. Netzteillänge288 mm
LaufwerkeBis zu 16x 2.5 (6 enthalten)
Bis zu 7x 3.5 (2 enthalten)
Bis zu 1x 5.25 (1 enthalten)
Vorinstallierte Lüfter (mm) / (U/min)Front: 2x Silent Wings 4 PWM 140 / 1900
Rückseite: 1x Silent Wings 4 PWM 140 / 1900
max. LüfterFront: 3x 140 / 120
Deckel: 3x 140 / 120
Seite: 3x 120
Boden: 1x 140 / 120
Rückseite: 1x 140 / 120
max. RadiatorFront: 120 / 140 / 240 / 280 / 360 / 420
Deckel: 120 / 240 / 360
Seite: 120 / 240 / 360
Rückseite: 120 / 140
Anzeige

Quelle: Pressemitteilung

* Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du über so einen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop eine Provision. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Hier angezeigte Preise entsprechen dem angegebenen Stand (Datum/Uhrzeit) und können sich inzwischen geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr. Es gelten die Angaben, die zum Kaufzeitpunkt auf der jeweiligen Händler-Website angezeigt werden.
Anzeige
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments