be quiet! Silent Base 802 kombiniert Dämmung und Airflow

be quiet! Silent Base 802 gedämmt airflow
Bild: be quiet!

Ob offenes Airflow-Gehäuse oder schallgedämmt und geschlossen. Man muss sich entscheiden und jeder PC-Enthusiast hat da so seine eigene Philosophie. Mit dem Silent Base 802 begegnet be quiet! nun beiden Fraktionen und ermöglicht dank alternative Front und Deckel einen flexiblen Aufbau.

Dem typischen Design bleibt be quiet! treu und ab Werk kommt das Gehäuse mit dem für den Hersteller gewohnten geschlossenen und gedämmten Aufbau. Hier seht die Schallreduzierung im Vordergrund und es geht erfahrungsgemäß etwas wärmer zu.. Wem das jedoch nicht luftig genug ist und bessere Temperatur anstrebt, kann sowohl Deckel als auch Front gegen eine offene Mesh-Variante für optimalen Airflow austauschen.

be quiet silent base 802 airflow
Bild: be quiet!

Auch im Inneren zeigt das Silent Base 802 flexibel. Das Mainboard-Tray kann zum Reverse-ATX invertiert , also um 180° gedreht und zu rechten Gehäuseseite hin ausgerichtet werden. Ein Features das be quiet! schon bei anderen Gehäusen gezeigt hat.

Bild: be quiet!
Bild: be quiet!
Bild: be quiet!

Um die Kühlung kümmern sich drei 140 mm Pure Wings 2 Lüfter, die durch weitere ergänzt werden können. Zudem verfügt das Silent Base 802 über eine integrierte 3-Pin Lüftersteuerung für insgesamt 6 Lüfter. Auch Platz wird das be quiet! Silent Base 802 reichlich bieten. So können in der Front 420 mm große Radiatoren (Netzteiltunnel muss entfernt werden) für Wasserkühlungen untergebracht werden, während der Deckel 360 mm große Exemplare fasst.

be quiet! Silent Base 802 Maße Daten
Bild: be quiet!

Das flexible Gehäuse wird ab dem 17.11 wahlweise in schwarz und weiß zu kaufen sein. Neben einer Ausführung mit Tempered Glas für 169€ wird es auch eine Variante mit geschlossenem Stahlseitenteil für 159€ geben. Wir werden versuchen das be quiet! Silent Base 802 einem Test zu unterziehen!

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links oder auch Werbelinks. Wenn du auf einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht und es fallen keine Mehrkosten an.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen