Lian Li Q58 mITX-Gehäuse: Ungewöhnliches Design und zwei Layouts

Lian Li Q58 Gehäuse

Das neue Lian Li Q58 ist ein besonderes und modulares Mini-ITX Gehäuse. Der Hersteller bietet zwei unterschiedliche Layouts für den Innenraum. Ebenso hat das Äußere der Gehäuses zwei unterschiedliche Oberflächen-Designs miteinander kombiniert.

Das Zwei-Ton-Design der kleinen Gehäuse (170 x 250 x 342 mm (B x H x T)) beginnt bei der Front, bei der die obere Hälfte pulverbeschichtet ist und die Untere aus gebürstetem Aluminium besteht. Die dadurch zweigeteilte Optik wird am Seitenteil fortgesetzt, das aus zwei separaten Teilen besteht. Hier besteht eine Hälfte aus Temperglas, die andere aus einem luftdurchlässigen Meshgitter.

Lian Li Q58

Getrenntes Seitenteil aus Mesh oder Glas

Die Hälften des Seitenteils sind getrennt voneinander an Scharnieren befestigt und lassen sich auch untereinander tauschen. Damit besteht die Wahl welcher Teil der Hardware besonders gut belüftet oder eben präsentiert werden soll. Optional steht auch ein Mesh-Seitenteil für maximalen Airflow im gesamten Innenraum zur Verfügung.

Lian Li Q58 schwarz build
Lian Li Q58 weiß

Die Modularität des Lian Li Q58 ermöglicht es außerdem aus zwei mitgelieferten Mainboard-Trays zu wählen. So kann ein SFX-Layout oder ein ATX-Layout im Bezug auf das eingesetzte Netzteil realisiert werden. Mit den kompakteren SFX/SFX-L Netzteilen bleibt genügend Platz, um 2x 140 mm oder sogar 280er Radiatoren zu verbauen. Im ATX-Layout reduziert sich die Möglichkeit auf einen 120mm Lüfter oder Radiator. In beiden Fällen dürfen CPU-Luftkühler maximal 67 mm hoch sein. Außerdem gibt es genügend Freiraum für Triple-Slot-Grafikkarten mit bis zu 325 mm Länge.

Layout
Lian Li Q58 Deckel

Das I/O-Panel der Lian Li Q58 Gehäuse ist mit einem USB-C und einem USB 3.0 Anschluss ausgestattet und es wird eine Riser-3.0 Kabel oder Riser 4.0 Kabel mitgeliefert. Letzteres gegen einen gewissen Aufpreis.

Lian Li Q58 black

Lian Li Q58 kaufen

Die Lian Li Q58 Variante mit PCIe 3.0 Riser Kabel kosten in Form des Q58X3 in Schwarz 119,90 Euro und als Q58W3 in Weiß 129,90 Euro. Mit einem PCIe 4.0 Riser-Kabel für aktuelle GPUs liegt Preis für das Q58X4 bei 149,90 Euro und für das weiß0e Q58W4 bei 159,90 Euro. Die Gehäuse sind voraussichtlich ab Ende September lieferbar. Das Zubehör folgt gegen Ende Oktober, hier gibt es ein Mesh-Panel und LED-Strip-Kits. Angeboten werden die Gehäuse bei caseking*

* Die mit * gekennzeichneten Links sind Provision-Links/Affiliate-Links. Wenn du über diese einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop eine Provision. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Preise entsprechen dem angegebenen Stand (Datum/Uhrzeit) und können sich inzwischen geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr. Es gelten die Angaben, die zum Kaufzeitpunkt auf der jeweiligen Händler-Website angezeigt werden.
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments