Cooler Master stellt CPU-Kühler MA824 Stealth mit acht Heatpipes vor

Bild: Cooler Master

Der Cooler Master MA824 Stealth soll eine außergewöhnliche Kühlleistung bieten und verfügt über acht „supraleitende Heatpipes“.

Anzeige

Bei dem Cooler Master MA824 Stealth handelt es sich um einen Dual-Tower-Kühler, der über eine optimierte Lamellenstruktur verfügen soll. Zwei Lüfter arbeiten auf dem ganz in Schwarz gestalteten Kühler. Zu einem Mobius 135 Lüfter in der Mitte kommt ein aktualisierter Mobius 120 Lüfter zum Einsatz, der Arbeitsspeicher-Modulen bis zu 42 mm Freiraum bieten soll. Die Lüfter arbeiten dabei im Push-Pull-Betrieb.

Bild: Cooler Master
Bild: Cooler Master

Der MA824 Stealth verfügt über acht supraleitende Heatpipes. Laut Pressemitteilung soll die „revolutionäre Superconductive Composite Heat Pipe Technologie“ ein Durchbruch in der Luftkühlung darstellen. Eine spezielle Kombination von Kupferpulver und Rillen soll die Geschwindigkeit und Effizienz der Wärmeübertragung erhöhen. In vorläufigen Test mit ähnlichen Modellen soll sich laut Cooler Master eine Leistungssteigerungen von bis zu 30% gezeigt haben.

Bild: Cooler Master
Bild: Cooler Master

Entsprechend sollen auch kommende Modelle mit dieser Heat Pipe-Technologie ausgestattet werden, darunter MasterAir 412 Stratos, MasterAir 612 Stratos und MasterAir TD4 & TD5.

Der Cooler Master MasterAir 824 Stealth ist zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 109,90 € erhältlich. Weitere Infos gibt es auf der Produktseite des Herstellers

* Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du über so einen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop eine Provision. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Hier angezeigte Preise entsprechen dem angegebenen Stand (Datum/Uhrzeit) und können sich inzwischen geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr. Es gelten die Angaben, die zum Kaufzeitpunkt auf der jeweiligen Händler-Website angezeigt werden.
Anzeige
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments