Corsair RMx Netzteile Update: Ab 550W, mit 80Plus Gold und Lüfter mit Magnetschwebe-Lager

Corsair Rmx Netzteile
Bild: Corsair

Corsair hat ein Update der RMx-Netzteilserie vorgestellt. Die neue Corsair RMx-Serie startet jetzt bereits bei 550 Watt. Zu einem vollmodularen Kabelmanagement, dürfen sich die neuen Corsair Netzteile auch 80Plus Gold und einen Lüfter mit Magnetschwebe-Lager und semi-passiven Betrieb auf die Habenseite schreiben.

Los geht es nun mit dem Corsair RM550x mit 550 W. Darüber hinaus werden RMx Netzteile auch mit 650, 750, 850 und 1000 Watt angeboten. Letztes kommt auf eine Tiefe von 180 mm. Die kleinere Modelle begnügen sich mit 160 mm Platz in der Tiefe.

Corsair RM550x RMx Netzteil
Bild: Corsair

Die laut Hersteller hochwertigen Komponenten, wie die japanischer 105-Grad-Celsius-Kondensatoren, werden mit einer hohen Garantiezeit von 10 Jahren unterstrichen. Beim Lüfter setzt man nun auf ein Modell mit Magnetschwebe-Lager, wie man es auch von Corsair ML-Serie kennt. Bei einer Auslastung von 40 Prozent steht der Lüfter dank des Zero-RPM-Modus still.

Die Preisempfehlungen gestaltet sich wie folgt

  • RM550x 109,90€ (550 W)
  • RM650x 129,90 (650 W)
  • RM750x 144,90 (750 W)
  • RM850x 159,90 (850 W)
  • RM1000x 189,90 (1.000 W)

* Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf einen Affiliate-Link klickst und über diesen einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments