EK Water Block Bridge verbindet CPU- und VRM-Kühler des ROG Crosshair VII Formular

EK-Quantum Momentum VRM Bridge ROG Crosshair VIII
Bild: EK

Unter der langen Bezeichnung EK-Quantum Momentum VRM Bridge ROG Crosshair VIII Formula D-RGB hat EKWB eine Distribution-Plate vorgestellt, die als Brücke zwischen CPU-Wasserblock und VRM-Kühler fungiert.

Die Bridge ist speziell für das ROG Crosshair VIII Formula entwickelt und verbindet ohne Schläuche den dort ab Werk montierten CrossChill EK III VRM-Wasserkühler mit einem EK-Quantum Velocity-CPU-Wasserkühler für AM4. So sind zum Anschluss nur ein Ein- und Ausgang für die Kühlung der Komponenten notwendig.

Die EK Momentum VRM Bridge besteht vorrangig aus einem Stück Acryl, das Einblicke in die Wasserführung gewährt und sich mit digitalen RGB-LEDs aufwändig inszenieren lässt. Die Basis besteht aus 2 mm starkem rostfreiem Stahl.

Die genaue Passform und der zum Patent angemeldete Montagemechanismus soll eine einfache Montage ermöglichen, bei der die Brücke einfach aufgesteckt wird. Schon im letzten Jahr hatte EK eine Bridge für das Maximus XII für Intel-Systeme vorgestellt.

Für die Die EK-Quantum Momentum VRM Bridge ROG Crosshair VIII Formula D-RGB -Plexi verlangt der Hersteller 89,90€

Quelle: EK

* Die mit * gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Wenn du über diese einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop eine Provision, ohne dass du mehr bezahlst. Du unterstützt damit unsere Website! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments