GeForce RTX 3000 LHR: Mining-Bremse für Ethash 100% umgangen

rtx 3080 ti boost clock custom
RTX 3080

Die LHR-Mining-Bremse sind nun laut zwei Quellen auch in der zweiten Version umgangen worden. Das Mining-Limit 2.0 der aktuellen LHR-Grafikkarten soll mit dem NiceHash „Quick Miner“ als auch mit dem „NBMiner“ für Ethash vollständig umgangen werden

Normalerweise sollen Grafikkarten mit dem LHR Kürzel (Light Hash Rate) um ca. die Hälfte in ihrer Hashrate reduziert werden. Nun berichtet NiceHash diese zu 100% entsperrt zu haben. Diese gelte für alle LHR Varianten, außer für die RTX 3050 und die 3080 12GB, die bereits auf LHRv3 setzen. Entsperrt sei der DaggerHashimoto (Ethash) unter Windows.

So soll beispielweise mit einer RTX 3080 Ti LHR eine Hashrate von ~ 120 MH/s, statt knapp unter 60 MH/s möglich sein. Auch die RTX 3080 10GB klettert jetzt auf fast 100 MH/s (~98MH/s). Bestätigt wurde die Aussage bereits von  Benchmark.pl, die auf der RTX 3080 Ti eine Hashrate von über 116 MH/s per LHR-Unlock erreichen. Auch die sparsameren RTX 3060 und die RTX 3060 Ti kommen jetzt auf 50-60 MH/s

Obwohl nicht verraten wir, wie die Entsperrung funktioniert, bietet diese bereits auch der NBMiner v41.0 „100% LHR unlocker added“ für ethash heißt es in dem Changelog der Mining-Software. Allerdings könne es nötig sein den Speichertakt um bis zu 200 MHz zu senken. NBMiner hatte schon in früheren Versionen an der LHR-Bremse gerüttelt.

Die Grafikkartenpreise hatten sich in den letzten Wochen zunehmend entspannt. Ob die Preise nun wieder steigen werden, bleibt abzuwarten.

* Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du über so einen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop eine Provision. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Hier angezeigte Preise entsprechen dem angegebenen Stand (Datum/Uhrzeit) und können sich inzwischen geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr. Es gelten die Angaben, die zum Kaufzeitpunkt auf der jeweiligen Händler-Website angezeigt werden.
2 Kommentare
Älteste
Neuste
Inline Feedbacks
View all comments