GeForce RTX 3090 Super: Schneller VRAM, 10752 Cores und 450W

geforce rtx 3080
RTX 3080 Bild: Nvidia

Leaker und Twitter-Nutzer @greymon55 streut ein weiteres Gerücht. Demnach könnte Nvidia an einem neuen Top-Modell arbeiten, der GeForce RTX 3090 Super. Ergänzt wurde die von einer weiteren Quelle, die sogar von einem schnelleren Speicher für die RTX 3090 Super spricht.

Anzeige

Die Nvidia GeForce RTX 3090 Super soll über 10.752 (+252) Shader verfügen und die Leistungsaufnahme auf eine TDP von 400W und mehr (min. +50W) steigen. Release des neuen Grafikkarten-Topmodells soll bereits Endes des Jahres sein, so @greymon55.

Maybe,
RTX 3090 Super
"GA102-350-A1
10752FP32, no NVLINK
Original 21Gbps MEM
TGP>=450W"
Launch in 2021.
🤫🤫🤫

— kopite7kimi (@kopite7kimi) August 26, 2021

Noch etwas konkreter wird @kopite7kimi. Auch dieser schreibt der GeForce RTX 3090 Super 10.752 Cores zu, spricht aber konkret von 450W. Viel spannender ist jedoch, dass der VRAM der Grafikkarte mit 21 Gbps schneller sein soll als bei der RTX 3090, die „nur“ über 19,5 Gbps schnellen GDDR6X VRAM verfügt. Die Bandbreite würde damit auf 1008 GB/s steigen.

GeForce RTX 3090 GeForce RTX 3090 Super
(Gerücht)
GPUGA102-300-A1GA102-350-A1
CUDA-Kerne10.496 10.752
Speicher-Geschwindigkeit19,5 Gbps21 Gbps
TDP350 Watt400-450 Watt

Auch @kopite7kimi geht von einem Launch noch in diesem Jahr aus, womit die RTX 3090 als derzeit schnellste Gaming-GPU auf den zweiten Platz verdrängt wird.

* Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du über so einen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop eine Provision. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Hier angezeigte Preise entsprechen dem angegebenen Stand (Datum/Uhrzeit) und können sich inzwischen geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr. Es gelten die Angaben, die zum Kaufzeitpunkt auf der jeweiligen Händler-Website angezeigt werden.
Anzeige
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments