Gigabyte AORUS Model S und Model X: Gaming-PCs mit RTX 3080 und Intel i9-11900K oder Ryzen R9 5900X

Aorus-model-x
Bild: Gigabyte

Gigabyte hat zwei schnelle Gaming-PCs vorgestellt. Das AORUS Model X und Model S. Unterschiede liegen vor allem in der Größe. Bei dem Model X handelt sich um einen typischen Gaming-PC im ATX Gehäuse, während das Model S besonders kompakt ausfällt. Das Volumen beträgt hier gerade einmal 14 Liter. Die Hardware-Ausstattung ist dabei aber (weitestgehend) identisch.

Als Basis steht bei beiden Gaming-PC die Intel CPU im Form des Intel i9-11900K (Rocket-Lake-S) oder dem AMD Ryzen 5900X zur Auswahl. Bei der Grafikkarte sorgt in beiden Fällen eine GeForce RTX 3080 mit 10GB VRAM für die entsprechende Gaming-Performance.

aorus-model-s
Bild: Gigabyte

Die RAM-Konfiguration unterscheidet sich etwas: Im AMD System kommt bei beiden Modellen DDR4-3600 RAM mit eine Kapazität von 32 GB (2x 16GB) zum Einsatz. Im Falle des Intel-Prozessors vertraut das Model X auf DDR4-4400, das Model S auf DDR4-4000. Auch hier jeweils 2x 16 GB.
Dazu werden jeweils zwei M.2 SSDs verbaut: Eine 1TB große M.2 SSD mit PCIe Gen 4 und eine 2TB NVMe SSD, als zusätzlicher Speicherplatz.

Quelle und weitere Infos:

* Die mit * gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Wenn du über diese einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop eine Provision, ohne dass du mehr bezahlst. Du unterstützt damit unsere Website! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments