Intel Z690 Release Q4 2021, AMD AM5 folgt 2022 vor Intel Z790 und Raptor-Lake [Gerücht]

amd am5 alder lake
Bild: videocard.com

Gerüchte um die kommenden Chipsatz, CPU und Mainboard-Generationen machen die Runde. So soll Intel den DDR5 Start mit Z690 und Alder Lake noch Ende 2021 einleiten. AMD folgt eventuell mit AM5 zwei Monate später und Intel legt am Jahresende 2022 nochmal nach.

Intel Z690 mit Alder Lake in Q4 2021

Die nächste große Release steht mit Intel Z690 und Alder Lake CPUs noch in diesem Jahr an, womit Intel das Rennen um die erste Plattform mit DDR5-Ram für sich entscheiden wird. Der High-End Plattform folgen dann ein Quartal später die Mid-Range-Serie B660 und die Low-End-Serie H610. Soweit, so bekannt!

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

AMD im 2. Quartal mit AM5 oder AM4?

Den Gerüchte zur Folge soll AMD mit X670 und Sockel AM5 Mainboards im 2. Quartal 2022 folgen. Da es zuvor aber auch Gerüchte gab, die besagen, dass AMD Raphael CPUs erst im vierten Quartal erwartet werden, steht nun die Frage im Raum, ob Raphael mit AM5 früher released wird, oder ob die 600er-Serie um X670 doch mit AM4-Sockel mit Zen 3+, einem Refresh oder V-Cache kommt.

Intel Z790 im dritten Quartal

In Q3 2022 soll Intel mit Z790 nachlegen. Die LGA1700 Mainboards sollen sowohl die 12. Generation der Intel Core-Prozessoren, also Alder Lake, als auch die darauffolgende 13. Generation a.k.a Raptor-Lake supporten.

Quelle: PJ via videocardz.com

* Die mit * gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Wenn du über diese einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop eine Provision, ohne dass du mehr bezahlst. Du unterstützt damit unsere Website! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments