Verschiebung: Noctua NH-D15 Nachfolger und neue 140-mm-Lüfter kommen wohl später

noctua a12x25 laufradspalt

Nachdem der Noctua NH-D12L fast pünktlich entsprechend der letzten Produkt-Roadmap erschienen ist, zeigt die neuste Version der Planung, dass die meisten anderen Produkte sich vermutlich ein Quartal mehr Zeit lassen.

Bis auf die neuen Kühler für Intel Xeon CPUs wurden alle weiteren Produkte um ein Quartal weiter nach hinten verschoben. Das heißt, dass die „Next-Generation 140-mm-Lüfter“, also mutmaßliche 140-mm-Versionen der NF-A12x25, erst im 4. Quartal erscheinen könnten. Ebenso der Nachfolger des Topmodell NH-D15 wurde erneut verschoben und wird demnach erst im ersten Quartal 2023 erwartet. Gleiches gilt für weiße Noctua Lüfter, die zu den bekannten chromax.black eine weitere Farbvariante anbieten werden.

Der neusten Roadmap sind aber auch ganz neue Produkten zu entnehmen. So sind bereits für das zweite Quartal „Fan grills“ gelistet und für Ende des Jahres ein schlanker 60mm Lüfter. Alle Pläne kann man der aktuellen Noctua-Roadmap entnehmen.

* Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du über so einen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop eine Provision. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Hier angezeigte Preise entsprechen dem angegebenen Stand (Datum/Uhrzeit) und können sich inzwischen geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr. Es gelten die Angaben, die zum Kaufzeitpunkt auf der jeweiligen Händler-Website angezeigt werden.
Anzeige
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments