AMD FidelityFX Super Resolution (FSR) Release: Treiber verfügbar

AMD FidelityFX Super Resolution Release
Bild: AMD

AMD FidelityFX Super Resolution oder kurz FSR ist die Alternative zu Nvidia DLSS und ab sofort verfügbar. AMD hat den entsprechenden Treiber mit FSR-Support zum Download freigegeben.

Um FSR zu aktivieren und nutzen zu können ist der neuste Grafikkarten-Treiber Radeon Software Adrenalin 21.6.1 notwendig. Sieben Spiele unterstützen bereits FidelityFX:

Games mit FSR-Support:

  • 22 Racing Series
  • Anno 1800
  • Evil Genius 2
  • Godfall
  • Kingshunt
  • Terminator: Resistance
  • The Riftbreaker

weitere Spiele werden folgen.

FSR ist nicht nur mit aktuellen AMD Grafikkarten, sondern auch mit älteren Modellen und sogar mit Nvidia GPUs kompatibel und verfolgt einen Open-Source-Ansatz.

Grafikkarten mit FSR-Support

  • Radeon RX 6000 und 6000M
  • Radeon RX 5000 und 5000M
  • Radeon VII
  • Radeon RX Vega
  • Radeon RX 500
  • Radeon RX 480
  • Radeon RX 470
  • Radeon RX 460
  • Ryzen-APU (Radeon-GPU)
  • GeForce RTX 3000
  • GeForce RTX 2000
  • GeForce GTX 1600
  • GeForce GTX 1000

Der Treiber kann auf amd.com heruntergeladen werden, weitere Information im Changelog und der FSR-Themenseite

* Die mit * gekennzeichneten Links sind Provision-Links/Affiliate-Links. Wenn du über diese einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop eine Provision. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Preise entsprechen dem angegebenen Stand (Datum/Uhrzeit) und können sich inzwischen geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr. Es gelten die Angaben, die zum Kaufzeitpunkt auf der jeweiligen Händler-Website angezeigt werden.
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments