Cyberpunk 2077 Tuning: „Hack“ für FPS Boost auf AMD Ryzen-Systemen

Cyberpunk 2077 ist endlich da, fordert die Systeme mal wieder so richtig und nicht jeder hat genug Rechenpower für hohe FPS.
Derzeit macht ein Tipp die Runde, mit dem die Framerate auf Rechnern mit AMD Ryzen CPUs massiv verbessert werden soll.

Zwei simple Zeichen muss man mittels HEX-Editor an der Cyberpunk2077.exe ändern. Tauscht man in der Zeichenkette „75 30 33 C9 B8 01 00 00 00 0F A2 8B C8 C1 F9 08“ die 75 gegen EB oder 74, soll sich die Performance auf Ryzen-Systemen massiv verbessern. Eine höhere Auslastung der Ryzen-CPUs soll hier für stabilere FPS und teilweise deutlich höhere maximale Frameraten sorgen – je nach dem wie sehr man sich im CPU-Limit befindet.

Jede Medaille hat aber zwei Seiten: Während einige User im Reddit über eine deutlich bessere Performance schwärmen, berichten andere gar über Einbrüche bis hin zu einem Crash von Cyberpunk 2077, insbesondere bei der Zeichenfolge 74.

Die Anpassung geschieht also auf eigene Gefahr, weswegen wir die genaue Anleitung an dieser Stelle nicht posten! Spannend bleibt ob und wie CDProjekt Red darauf reagieren wird und ob in dem Spiel tatsächlich noch etwas Potential schlummert.

Quelle: Reddit

* Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links oder auch Werbelinks. Wenn du auf einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht und es fallen keine Mehrkosten an. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen