Benachrichtigungen
Leeren

Herzlich Willkommen im Forum der Hardware-Helden. Ihr seid herzlich eingeladen euch zu registrieren, unsere News, Tests und Guides zu kommentieren, Fragen zu stellen oder einfach über "Gott und die Welt" zu plaudern.

Sollte die Aktivierungsmail nicht ankommen, nutzt bitte die Passwort-Reset-Funktion oder sendet uns eine Mail an admin(at)hardware-helden.de

Sharkoon TG5 Pro RGB im Test  

 
Narbennarr
Admin
wpf-cross-image

Sharkoon rüstet das TG5 mit ARGB Lüftern auf. Das TG5 Pro RGB bringt gleich vier digital adressierbare Lüfter und einen integrierten RGB-Controller mit zahlreichen Effekten mit.

Zitat
Veröffentlicht : 6. Mai 2020 09:48

Ich hab bei Sharkoon irgendwie immer "Billigmarke" im Hinterkopf, dabei weiß ich gar nicht wieso.

Wenn das Airflow "Problem" bei dem Case nicht wäre (was ja eigentlich auch gar kein richtiges Problem ist, sondern eher nicht total optimal konstruiert), wäre es ein echt guter P/L Tipp.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 6. Mai 2020 10:31
def
 def

Ich finds immer wieder schade zu sehen, wie logische Funktionalität komplett durch BlingBling ausgetauscht wird. Wieso macht man nicht einfach eine Meshfront vor dran oder lässt es komplett offen, bzw. hübsch designte Staubfilter davor. Diese seitlichen Luftschlitze blockieren dermaßen die Lufteinfuhr.

Ist ja schön und gut wenn alles hübsch aussieht, bringt halt nur nix wenn der Kasten im Sommer dann den Hitzetod stirbt oder unerträglich laut ist. Den Weg gehen ja leider fast alle Hersteller momentan.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 6. Mai 2020 10:35
Veröffentlicht von: @def

Ich finds immer wieder schade zu sehen, wie logische Funktionalität komplett durch BlingBling ausgetauscht wird. Wieso macht man nicht einfach eine Meshfront vor dran oder lässt es komplett offen, bzw. hübsch designte Staubfilter davor. Diese seitlichen Luftschlitze blockieren dermaßen die Lufteinfuhr.

Ist ja schön und gut wenn alles hübsch aussieht, bringt halt nur nix wenn der Kasten im Sommer dann den Hitzetod stirbt oder unerträglich laut ist. Den Weg gehen ja leider fast alle Hersteller momentan.

Wem sagst Du das? Die Hersteller würden diesen Mist nicht herstellen wenn es nicht genügend Käufer dafür gäbe. Ich finde es immer interessant wenn ich in Foren das Gejammer über zu hohe Temperaturen oder sogar Abstürze lese. Wenn man dann schaut haben sie Gehäuse wo der Airflow kaum vorhanden ist und die CPU ins Temp-Limit läuft. Dazu noch möglichst billige Kühler, Hauptsache die haben RGB. Wenn sie wenigstens begreifen würden das dann eben Wasserkühlung mit außenliegenden Radiatoren angesagt ist. Aber dann lieber Geld in bunte Zirkusbeleuchtung stecken und auf hohem Niveau jammern.

 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 6. Mai 2020 11:37

Genau so ist es....Porsche fahren aber die billigsten Reifen nehmen.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 6. Mai 2020 11:42
Narbennarr
Admin

Man muss für Sharkoon aber an dieser Stelle ne Lanze brechen, da sie im Vergleich zu einigen anderen trotz RGB ein recht solides Gehäuse drumherum haben

AntwortZitat
Veröffentlicht : 6. Mai 2020 11:58

Macht doch einen netten Eindruck. Ja, die Lüftungsschlitze in der Front versprechen vielleicht mehr als sie halten, aber auch in diesem Gehäuse wird die Hardware nicht anfangen zu kochen. Und im gesamten Paket betrachtet ist es doch vollkommen OK (wenn man solche Gehäuse mag).
Allerdings gefällt mir persönlich die unterschiedliche Tönung des Glases nicht.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 6. Mai 2020 17:33
Narbennarr
Admin

Was sie sich bei dem Sonnenbrillenglas gedacht haben weiß ich auch noch nicht. Ich kenne auch kein Case wo das so ist 🙂

Im übrigen habe ich beschlossen Gehäuse jetzt auch mit Referenzlüftern zu testen, wird nachgetragen

AntwortZitat
Veröffentlicht : 6. Mai 2020 17:35
DanielN und Caduzzz gefällt das
Veröffentlicht von: @narbennarr

Im übrigen habe ich beschlossen Gehäuse jetzt auch mit Referenzlüftern zu testen, wird nachgetragen

Oha, na das wird aber eine Arbeit.

Aber doch nicht bei jedem, oder? Ich meine, bei Gehäusen wie dem jetzt getesteten TG5 Pro RGB, sind vermutlich die mitgelieferten RGB-Lüfter ja quasi DAS Kaufargument. Die alle zu tauschen und mit Referenzlüftern zu testen grenzt doch schon fast an Wahnsinn 😉

AntwortZitat
Veröffentlicht : 6. Mai 2020 17:55