Ssupd Meshlicious: Airflow Mini-ITX Gehäuse bei caseking erhältlich

Ssupd Meshlicious kaufen
Bild: Caseking

Bereits im Februar hatten wir über das kompakte Ssupd Meshlicious Gehäuse mit nur 14.6 l Volumen berichtet. Besonderheit des kleinen Mini-ITX Gehäuse ist die maximale Fokussierung auf hohen Airflow für eine möglichst gute Kühlung der Hardware. Dabei lässt sich bei Bedarf jede Seite des nur 166,4 x 360 x 245 mm messenden Case mit einem Mesh-Gitter ausstatten.

Bisher war das Meshlicious voranging in den USA zu kaufen. Nun hat Caseking den Zwerg nach Deutschland geholt und ins Sortiment aufgenommen. Ab sofort kann dort das Meshlicious in weiß oder in schwarz erworben werden.

Features der Ssupd Meshlicious Gehäuse im Überblick:

  • Full-Mesh-Version für optimalen Airflow
  • nur 3,7 kg und 14,67 l Volumen
  • Raum für 4-Slot-Grafikkarten dank verstellbarem Mainboard-Tray
  • Platz für AiOs mit bis zu 280 mm großen Radiatoren
  • Installation von ATX- oder SFX-Netzteilen möglich
  • Slots für 2x 3,5- und 3x 2,5-Zoll-Laufwerke oder 7x 2,5-Zoll-Datenträger
  • Stift-Technik und entfernbaren Brackets für einfache Installation
  • I/O-Panel mit USB-C-3.1- und USB-3.0-Typ A
  • PCIe-3.0 oder PCIe-4.0 Riser-Karte (mit Aufpreis) inklusive

Bilder: Caseking

Zur Auswahl steht jeweils eine Variante mit einem linken Seitenteil aus Tempered Glas für 129,90€ oder mit einem Mesh-Seitenteil für 139,90€. Ein PCIe 3.0 Riser-Kabel ist dabei inklusive. Es gibt das Gehäuse außerdem in schwarz mit PCIe- 4.0 Riser-Kabel und Glasseite für 179,90€

Wer sich nicht entscheiden kann, kann die Seitenteile des Ssupd Meshlicious auch einzeln erwerben. Das Glas-Seite kostet 29,90€ und für die Mesh-Seite werden 39,90 Euro verlangt. Auch das 4.0 Riser-Flachbandkabel lässt sich nachbestellen.

Quelle und weitere Infos: caseking

* Die mit * gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Wenn du über diese einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop eine Provision, ohne dass du mehr bezahlst. Du unterstützt damit unsere Website! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments