Radeon RX 6000 Verfügbarkeit: Mehr AMD Referenzkarten im 1 Quartal?

AMD Big Navi Radeon
Bild: AMD

Die Verfügbarkeit der AMD RX 6800 (XT) und RX 6900 XT ist auch Wochen nach dem Release noch mau. In einem Interview kündigt AMD an, im ersten Quartal 2021 weitere Referenzkarten anzubieten.

In dem Gespräch mit babeltechreviews.com erklärte AMD’s Ritche Corpus – Senior Director Radeon Technologies Group, dass man möglichst vielen Spielern eine RX 6800 und RX 6900 im Referenzdesign anbieten wolle und man Q1 2021 mit Nachschub rechne.

Based on the response to our AMD Radeon RX 6800 Series and Radeon RX 6900 XT reference design graphics cards, we are extending production to make them available to as many gamers as possible on AMD.com at SEP. Additional reference cards are expected to be available in the first quarter of 2021. We will also continue supporting our partners in the development of their custom AMD Radeon™ RX 6000 Series graphics card designs.

https://babeltechreviews.com/amd-on-the-future-of-vr-interview/

Auch die Entwicklung der Partnerdesigns möchte man unterstützen. Hier zeigen sich bisher weitestgehend leere virtuelle Regale und/oder hohe Preise, wie ein Blick in den Preisvergleich zeigt.

Quellen:

* Die mit * gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Wenn du über diese einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop eine Provision, ohne dass du mehr bezahlst. Du unterstützt damit unsere Website! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments