Corsair iCUE LINK: Ein-Kabel-Lösung und QX-Lüfter mit Stecksystem

corsair cue-link
Bild: Corsair

Im mächtigen iCUE-Ökosystem von Corsair tummeln sich inzwischen zahlreiche Produkte des Herstellers. Gerade Kühl- und Beleuchtungskomponenten benötigen dabei viele Kabel, die von einzelne Produkten zu den Steuerungszentralen verlegt werden müssen.

Anzeige

Mit iCUE Link geht Corsair das „Problem“ an und zeigt ein „Ein-Kabel-System“, bei dem die Komponenten in Reihe miteinander verbunden werden.

Bild: Corsair
Bild: Corsair

Die zum Patent angemeldete Einkabeltechnologie iCUE Link soll Kabelsalat durch PWM, RGB, Hubs etc. reduzieren und laut Corsair auch die Aufbauzeit um bis zu 50% reduzieren. Die Komponenten werden direkt miteinander verbunden und bilden eine Kette aus iCUE-Link-Komponenten. Ein Mikrocontroller in jeder iCUE Link-Komponente kommuniziert mit dem System Hub, so dass jedes Produkt in der Reihe einzeln adressiert und konfiguriert werden kann.

Bild: Corsair

iCUE Link macht jedoch neue Produkte erforderlich. Die ersten iCUE LINK-Produkte sollen im Juni 2023 auf dem Markt kommen, bestehend aus völlig neuen Lüftern, AIO-Kühlern und dem System Hub. Im dritten Quartal sollen auch Custom-Wasserkühlungskomponenten mit in das iCUE Link-System aufgenommen werden.

Die neuen Lüfter vom Typ QX120 und QX140 RGB sind laut Corsair die weltweit ersten vollständig digital gesteuerten Lüfter und sind mit einem proprietären Magnetic Dome-Lager, einem digitalen Temperatursensor und vier RGB-Lichtschleifen ausgestattet.

Bild: Corsair

Außerdem verfügen sie über ein kabelloses Stecksystem, mit dem sie auf Wunsch direkt miteinander Rahmen an Rahmen verbunden werden können.

Weitere Infos zu iCUE-Link findet man bei Corsair

Quelle: Corsair

* Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du über so einen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop eine Provision. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Hier angezeigte Preise entsprechen dem angegebenen Stand (Datum/Uhrzeit) und können sich inzwischen geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr. Es gelten die Angaben, die zum Kaufzeitpunkt auf der jeweiligen Händler-Website angezeigt werden.
Anzeige
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments