ENDORFY stellt NAVIS F240 ARGB und NAVIS F360 ARGB vor

Die schlichte, schwarze Navis F240/F360 bekommt mit der NAVIS F240 ARGB und der NavisF360 ARGB beleuchtete Geschwister. Neben den Fluctus ARGB-Lüftern verfügt auch der Pumpendeckel der AiO-Wasserkühlungen über eine ARGB-Beleuchtung.

Anzeige

Die Navis F360 hat kürzlich noch in unserem Test überzeugen können, ist mit ihrem „Schwarz-in Schwarz“-Design aber eher ein schlichtes Modell. Nun gibt es mit der NAVIS F360 ARGB mit 360-mm-Radiator und der F240 ARGB mit 240-mm-Radiator Alternativen mit beleuchteten Lüftern und beleuchtetem Pumpendeckel. Die drei bzw. zwei Fluctus 120 PWM ARGB-Lüfter bieten einen Drehzahlbereich von 250 bis 1.800 U/min und die Flügel werden über ARGB-LEDs beleuchtet.

Bild: Endorfy

Die keramikgelagerte Pumpe der Navis F240 ARGB und NAVIS F360 ARGB lässt sich über einen PWM-Anschluss steuern. Auf dem Pumpendeckel erstrahlt nun das Logo sowie ein umliegender Rahmen. Die Beleuchtung kann über ein kompatibles Mainboard/Controller gesteuert werden, alternativ wird der Nano-Reset ARGB-Controller mitgeliefert.

Bild: Endorfy

Ebenfalls im Lieferumfang befindet sich Pactum PT-3 Wärmeleitpaste, dessen Menge für mehrere Anwendungen ausreichen soll. Die Wasserkühlungen sind ab heute erhältlich. Die UVP der Navis F240 ARGB liegt bei 99,00€. Die Navis F360 ARGB mit 360-mm-Radiator hat eine UVP von 129€.

* Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du über so einen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop eine Provision. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Hier angezeigte Preise entsprechen dem angegebenen Stand (Datum/Uhrzeit) und können sich inzwischen geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr. Es gelten die Angaben, die zum Kaufzeitpunkt auf der jeweiligen Händler-Website angezeigt werden.
Anzeige
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments