Benachrichtigungen
Leeren

Herzlich Willkommen im Forum der Hardware-Helden. Ihr seid herzlich eingeladen euch zu registrieren, unsere News, Tests und Guides zu kommentieren, Fragen zu stellen oder einfach über "Gott und die Welt" zu plaudern.

Lian Li Strimer Plus V2 mit L-Connect 3 im Test

Julian
Beiträge: 840
Admin
Themenstarter
 

Lian Li Strimer Plus V2 Kabel ATX und GPU-Kabel mit RGB-Beleuchtung. Verbesserter Version mit L-Connect 3 Software im Test

 
Veröffentlicht : 6. Mai 2022 12:11
Creeping.Death
Beiträge: 56
 

Das ist gleichermaßen cool wie unnötig 🙂

Brauchen tut das kein Mensch, aber es sieht auch irgendwie außergewöhnlich aus.
Wenn man jedoch bedenkt, wie viele Kunden sich ein Netzteil kaufen, welches gerade mal 50 EUR kostet, dann sind die hier aufgerufenen Preise - nur für bunte Kabel - schon eine Hausnummer.

Aber jedem Tierchen sein Pläsierchen...

 
Veröffentlicht : 6. Mai 2022 14:25
Caduzzz reacted
leonavis
Beiträge: 22
 

Wenn man jedoch bedenkt, wie viele Kunden sich ein Netzteil kaufen, welches gerade mal 50 EUR kostet

Hmm, naja, aber das ist ja schon eher Anfängerfehler.

Gerade bei solchen Dingen - Gehäuse, Kühler, Lüfter, Netzteil, also Dingen, die im PC wenig "herausstechen" - habe ich mir angewöhnt gerade so gar nicht zu sparen. Dann lieber nen Prozessor oder Grafikkarte ne Nummer kleiner. Bereitet auf Dauer weniger Kopfschmerzen. Und nen richtig ordentliches Netzteil kann man gern über 10 Jahre benutzen. Da lohnt sich dann auch hohe Effizienz.

RGB-Freund bin ich allerdings so gar nicht. Mein erstes und letztes RGB im Rechner hatte ich mit 16 (also vor 16 Jahren). Wem's gefällt! Meine Erfahrung: Man freut sich ne Woche drüber und denkt sich dann "Und wozu hab ich das jetzt?" Aber naja. Viele scheinen's ja zu mögen, und dann wenigstens hochwertig, denk ich...

 
Veröffentlicht : 6. Mai 2022 20:11
Natulo
Beiträge: 41
 

Ich wurde mir sowas auch nicht ins Gehäuse einbauen, aber die Technik selbst ist schon ziemlich interessant.

Für RGB Fans sicherlich einen Blick wert. Wenn die Qualität stimmt und man ein solides Netzteil hat, dann kann man sich sicherlich einige Jahre lang daran erfreuen. Und gute, optisch ansprechende Cablesleeves kosten auch einige Euros. 😊 

 
Veröffentlicht : 8. Mai 2022 12:55
Caduzzz
Beiträge: 314
 

Einerseits finde ich, dass das richtig cool aussieht...andererseits wäre es mir zu viel des Guten. Letztendlich würde ich es mir nicht holen.

 
Veröffentlicht : 8. Mai 2022 22:50
Creeping.Death
Beiträge: 56
 

Es wäre auf jeden Fall von Vorteil, wenn es endlich einen echten herstellerübergreifenden Standard für modulare Kabel gäbe.

Selbst ein wirklich gutes Netzteil bekommt man für rund 200 EUR. Wenn dann aber die Kabel alleine auch nochmal rund 150 EUR (MB+GPU) kosten, dann dürfte das für Viele ein wenig "over the top" sein.

 
Veröffentlicht : 9. Mai 2022 10:41
Julian
Beiträge: 840
Admin
Themenstarter
 

Mich würden ja sehr Erfahrungswerte bezüglich LED Haltbarkeit interessieren. Von meiner älteren Hardware mit 12V RGB LEDs sind nämlich schon einige ausgefallen 🙂

 
Veröffentlicht : 9. Mai 2022 15:49
Natulo
Beiträge: 41
 

Der Hersteller gibt laut seiner Internetseite 1 Jahr Garantie auf das Produkt. Klingt erstmal nicht so vertrauenerweckend.^^

 
Veröffentlicht : 9. Mai 2022 20:05