GeForce RTX 3070 Ti Cryptomining: Test zeigt Hashrate von 40 MH/s

Obwohl der Release der RTX 3070 TI noch bevorsteht kursieren schon erste RTX 3070 Ti Tests samt Gaming-Benchmarks und Cryptomining-Performance in den Weiten der Internets.

Laut eben jenen scheint auch bei der RTX 3070 Ti der Hashrate Limiter die GPU voerst effektiv beim Mining zu bremsen. Mit einer TDP von 290W erreicht die 3070 Ti nur 40 MH/s. Im Vergleich dazu kommt eine RTX 3070 bereits auf ca. 50 MH/s bei nur 220 W.

RTX 3070 Ti Ethereum
Quelle: Bilibili via videocardz.com

Auch mit gutem Zureden, sprich etwas mehr Takt, waren „nur“ 45 MH/s zu erreichen. Für Miner könnte da Karte daher wenig Interessant sein. Ein Garant für eine gute Verfügbarkeit und Preise ist dies dennoch nicht, wie der Release der RTX 3080 Ti gerade erst gezeigt hat.

Quelle: videocardz.com

Anzeige
EVGA GeForce RTX 3060 XC Gaming, 12G-P5-3657-KR, 12GB GDDR6, DualFan, Metal Backplate
Preis: € 494,00 bei Amazon.de ansehen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Gigabyte GeForce RTX 3060 Gaming OC 12GB V2 LHR Grafikkarte
Preis: € 499,00 bei Amazon.de ansehen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Inno 3D GeForce RTX 3060 Twin X2 OC, N30602-12D6X-11902120H
Preis: € 489,21 bei Amazon.de ansehen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
*Affiliate-Link - Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Stand: 18. Mai 2022 um 09:06 Uhr - weitere Infos
* Die mit * gekennzeichneten Links sind Provision-Links/Affiliate-Links. Wenn du über diese einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop eine Provision, ohne dass du mehr bezahlst. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Preise entsprechen dem angegebenen Stand und können sich inzwischen geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr. Es gelten die Angaben auf der jeweiligen Händler-Website.
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments