Release: Radeon RX 6600 soll am 13. Oktober erscheinen

Gigabyte RX 6600 Eagle
Bild: videocardz.com

Wie videocardz.com berichtet, soll der Launch der nächsten Grafikkarten-Serie in Form der Radeon RX 6600 ohne das XT-Kürzel am 13. Oktober sein.

Laut dem der Webseite vorliegendem Dokument soll das Presse-Embargo am 13. Oktober fallen und damit die Tests der RX 6600 veröffentlicht werden. Der genaue Verkaufsstart geht aus den Informationen nicht hervor. Wie schon bei der Radeon RX 6600 XT wird kein Referenzdesign erwartet, sondern ausschließlich Designs der Partner.

Als sicher gelten außerdem 8 GB GDDR6 VRAM und 28 statt 32 Compute Units (CU). In der Vergangenheit hatte Igorslab bereits die Leistung einer RX 6600 mittels einer angepassten W6600 prognostiziert. Auch Bilder einer Gigabyte RX 6600 Eagle sind bereits im Internet gesichtet worden.

Quelle: videocardz.com

* Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du über so einen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop eine Provision. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Hier angezeigte Preise entsprechen dem angegebenen Stand (Datum/Uhrzeit) und können sich inzwischen geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr. Es gelten die Angaben, die zum Kaufzeitpunkt auf der jeweiligen Händler-Website angezeigt werden.
Anzeige
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments