TP-Link bringt zahlreiche Produkte zur IFA 2023

Bild: EXPO-Mate via TP-Link

Zur IFA 2023 bringt TP-Link eine große Zahl an Produkten mit. So zeigt der Hersteller mit dem Matter-Standard kompatible Produkte sowie Router und Extender mit Wifi 7. Auch Saugroboter und Produkte fürs Smarthome wie Kameras, Türklingelsysteme und smarte Beleuchtungen werden vorgestellt.

Anzeige

Es folgt ein Auszug der Pressemitteilung:

Düsseldorf, 30. August 2023 – Ob Saugroboter mit Wischfunktion und Docking-Station, smarte Steckdosen mit Matter-Standard oder die neusten Wifi-7-Router und -Mesh-Systeme: TP-Link, Spezialist für Smart-Home und Netzwerkinfrastruktur, hat zur diesjährigen IFA jede Menge Produktneuheiten im Gepäck, die teilweise erstmals in Deutschland zu sehen sind. Interessierte Besucher können zahlreiche Smart-Home-Produkte sowie die neuesten Router, Extender und Repeater von TP-Link am Stand 105 in Halle 10.2 anschauen, ausprobieren und sich von den Experten vor Ort spannende Einblicke in das aktuelle Produktportfolio und Ausblicke in die Zukunft geben lassen.

Ende 2022 hat TP-Link unter anderem mit dem Archer BE900 und dem BE550 das Wifi-7-Zeitalter eingeläutet und erste kompatible Router vorgestellt – inzwischen sind zahlreiche neue, leistungsfähige Geräte dazugekommen. Auf die IFA 2023 bringt TP-Link daher neben BE900 und BE550 auch das Einstiegsmodell BE230, den speziell auf die besonderen Bedürfnisse von Gamern zugeschnittenen Archer GE800 sowie die Wifi-7-Extender RE655BE, RE550BE und RE800BE mit. Aber auch Mesh-Systeme, die den schnellen Wifi-7-Standard unterstützen, können am Stand von TP-Link begutachtet werden: Mit dem Deco BE65, dem BE65-5G und dem BE85 besuchen drei der derzeit wohl schnellsten und komfortabelsten Produkte dieser Kategorie die Bundeshauptstadt.

Archer GE800 (Bild: TP-Link)

What really matters …

Der Ende 2019 von zahlreichen Akteuren der Smart-Home-Welt beschlossene Matter-Standard soll die Einbindung und Nutzung intelligenter Haushaltsgeräte einfacher und sicherer und somit das smarte Zuhause der Zukunft für noch mehr Haushalte möglich machen – TP-Link ist deswegen froh und stolz, auf der diesjährigen IFA die ersten mit Matter kompatiblen Produkte vorzustellen: die smarten Steckdosen P100 und P115, die zukünftig mit dem Zusatz „M“ auch Matter-zertifiziert verfügbar sind, ebenso wie die Steckdosenleiste P300M und die WiFi-Glühbirne L535E.

Die Tapo-Hubs H200 und H500 werden in Kürze ein OTA-Update erhalten, um sie mit diesen neuen Produkten und dem Matter-Standard allgemein kompatibel zu machen. So profitieren auch bestehende Nutzer ohne Aufwand oder Mehrkosten von sämtlichen Vorteilen, die Matter bringt.

P100M (Bild: TP-Link)
RV30 (Bild: TP-Link)
Anzeige

Um die Funktionalität der neuen Matter-Produkte sowie die einfache Einrichtung und Interaktion der einzelnen Produkte untereinander möglichst authentisch erleben zu können, steht Besuchern am Messestand ein eigens errichtetes kleines Smart Home offen: Hier kann das gesamte TP-Link Portfolio für ein intelligentes Zuhause vernetzt und in Aktion gesehen und ausprobiert werden. Dazu gehören neben den neuen Matter-Geräten unter anderem zahlreiche Kameras, Türklingelsysteme, smarte Beleuchtungsoptionen, Sensoren und sogar Solarpanele. Und noch ein neue Kategorie smarter Produkte wird hier anzutreffen sein …

Homecare – und mehr

Gerade erst vorgestellt, jetzt schon auf der IFA: Seit Juni unterstützt der RV30 Saug- und Wischroboter Kunden bei der effektiven und einfachen Reinigung von Wohnungen oder mehrstöckigen Häusern – dank LiDAR-Navigation und optionaler Dockingstation auch nachts und bis zu 70 Tage lang vollkommen autonom und ohne Eingreifen des Nutzers. Sowohl der RV30 als auch die Plus-Version mit Dock können im Smart Home am Stand von TP-Link bei der Arbeit beobachtet werden.

* Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du über so einen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop eine Provision. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Hier angezeigte Preise entsprechen dem angegebenen Stand (Datum/Uhrzeit) und können sich inzwischen geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr. Es gelten die Angaben, die zum Kaufzeitpunkt auf der jeweiligen Händler-Website angezeigt werden.
Anzeige
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments