be quiet! Pure Base 500DX Airflowgehäuse mit RGB-Beleuchtung vorgestellt

be quiet! Pure Base 500DX
Bild: be quiet!

be quiet! hat das auf der CES präsentierte Pure Base 500DX nun endlich vorgestellt.  Zum ersten Mal gibt es von be quiet! nicht nur eine offene Front, sondern auch eine digital adressierbare RGB-Beleuchtung. Der Preis steigt spürbar an.

Das Pure Base 500 ist nicht zuletzt aufgrund seines hervorragenden Preis-/Leistungsverhältnis ein äußerst beliebtes Gehäuse, doch die Temperaturen stellenweise verbesserungswürdig. Das zeigt schon die Beliebtheit unseres Airflowguides zu dem Silentgehäuse, der zwar deutliche Verbesserungen bringen kann, aber dennoch bleibt das Pure Base 500 eines der wärmeren Gehäuse. Diesen Umstand soll das Pure Base 500DX beseitigen.

Airflowfront und ARGB

Erstmals setzt be quiet! bei einem Gehäuse auf eine luftdurchlässige Front und will damit den Airflow gegenüber den geschlossenen Bauteilen verbessern. Zudem ist auch der Deckel nun ausschließlich luftdurchlässig. Ergänzt werden die Kühlambitionen durch einen dritten Pure Wings 2 Lüfter, der ab Werk im Deckel verbaut ist. Also genau da, wo wir die größte Wirkung attestiert haben!

Auch die schlichten be quiet! Gehäuse können sich dem RGB-Trend nicht mehr entziehen. Nachdem das Dark Base 700 bereits eine einfache RGB-Beleuchtung mitbrachte, bietet das Pure Base 500DX die volle digitale RGB Performance in Form zweier RGB-Streifen mittig auf der Front. Der integrierte Controller bietet Einzelfarben, drei Regenbogenmodi und diverse Effekte. Auch das Deaktivieren ist möglich, genau wie die Ansteuerung über den Mainboard-Header.

Pure Base 500DX weiß
Bild: be quiet!

Abgerundet wird die Modernisierung durch einen USB-Type-C Port, der dem Pure Base 500 bisher verwehrt blieb. Die UVP steigt durch beim Pure 500 DX um 20 und erreicht damit die 100€ Grenze. Das Pure Base 500 ist mittlerweile bei ~65€ angekommen.

Maße 231 × 463 x 450 mm
MaterialStahl, Kunststoff, Glas
Gewicht9.65 kg
Format ATX, mATX, mini-ITX
Einschübe– 2x 3.5″
– 5x 2.5″
Kartenslots7
I/O-Panel– 1x USB 3.0
– USB Type-C
– Mikro- und Kopfhöreranschluss
– Powerbutton
– Resetbutton
– RGB-Button
Fensterja (Glas)
Dämmungja
Lüfter3x 140 mm Pure Wings
Preis100€ (UVP)

3 Kommentare

  1. Das sieht interessant aus. Hoffentlich bringen die irgendwann auch noch eine für mehr Airflow ausgelegte Version des DB700 heraus.
    Mit mehr Lüftungsschlitzen im Deckel und einer überarbeiteten Befestigung für das Frontpanel.

Kommentar hinterlassen